Homenormale Witzefrivole Witzegemeine WitzeBlondinen-WitzeBeamten-WitzeMännerfeindliche WitzeFrauenfeindliche WitzeDDR-WitzeSprüche und FragenFun-PPS zum DownloadScherzprogrammeSMS-Sprüche
  
   Beamtenwitze:
  
     Seite 1
     Seite 2
     Seite 3
     Seite 4
     Seite 5
     Seite 6

  

 




earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

 

Witzeland-TageswitzMöchten Sie auch jeden Tag einen neuen Witz auf Ihrer Page ? Dann klicken Sie >>HIER<<

 


 

Sockenland

 

   
Beamten - Witze
Seite 2
Elefant entlaufen", notiert der Polizist gewissenhaft in Protokoll.
Dann sieht er den Zoodirektor an und fragt:
"Irgendwelche besonderen Kennzeichen?"

Was ist ein 08/15-Beamter?
Null Ahnung, 8 Stunden im Büro, wird nach A15 bezahlt.

Ein Politiker, ein Wissenschaftler und ein Beamter wollen zusammen Schnecken sammeln. Sie treffen sich alle drei am vereinbarten Ort und ziehen dann los. Nach einer halben Stunde kommt der Wissenschaftler mit 162 Schnecken zurück. Noch eine halbe Stunde später kommt der Politiker mit 87 Stück. Nun warten sie noch auf den Beamten. Nach drei Stunden kommt auch dieser endlich wieder. Er hat keine einzige Schnecke dabei. Die beiden anderen wundern sich und fragen ihn, wieso er nichts gesammelt hätte.
Darauf der Beamte: "Das ist doch der Wahnsinn mit den Viechern! Ich seh ne Schnecke, bücke mich danach, und husch, ist sie weg"!

Der Chef zum Mario. "Warum kommen Sie schon wieder zu spät ins Büro?"
"Ich habe zu stark auf die Zahnpastatube gedrückt und brauchte eine Stunde, bis das Zeug wieder drinnen war."

Wird ein Grenzgänger beim Zoll gefragt:
"Haben Sie was zu verzollen ?"
"Ja, ein halbes Schwein."
"Tot oder lebendig ?"

Polizei-Kontrolle. Der Bulle fragt den Autofahrer:
"Haben Sie was getrunken ?"
"Nur einen Wachtmeister, Herr Jägermeister !"

Forscher haben jetzt herausgefunden, daß 'Ötzi' ein Beamter gewesen sein muß.
- Nur ein Beamter läßt sich vom Eis überraschen !!!

Ein Autofahrer fährt von Hamburg nach Köln. Nach 25km steht am Strassenrand ein kleines rotes Männlein und winkt. Der Fahrer hält an und fragt nach dem Begehr...
"Ich bin ein kleines rotes schwules Männlein und habe Hunger."
Der Fahrer gibt ihm ein Wurstbrot und fährt weiter. Nach weiteren 25km steht ein kleines gelbes Männlein am Straßenrand und winkt.
"Ich bin ein kleines schwules gelbes Männlein und habe Durst."
Der Fahrer gibt ihm eine Flasche Wasser und fährt weiter. Als nach weiteren 25km ein kleines grünes Männlein winkend am Strassenrand steht, platzt ihm der Kragen:
"UND DU KLEINES SCHWULES GRÜNES MÄNNLEIN. WAS WILLST DU?"
"Führerschein und Fahrzeugpapiere. Bitte."

Neulich im Fränkischen.
Der Gerichtsvollzieher kommt auf den Bauernhof und pfändet den Bullen.
Fragt der Bauer:
"Darf er noch einmal die Kuh bespringen, bevor Sie ihn mitnehmen?"
Der Gerichtsvollzieher erlaubt es.
Doch der Bulle versagt - nichts rührt sich, kein Zureden hilft.
"Typisch," zürnt der Bauer, "noch keine Stunde beim Staat beschäftigt und schon ist er träge und müde..."

Ein Reisender fährt zum erstenmal in seinem Leben ins Ausland. An der Grenze fragt ihn der Zollbeamte: "Cognac, Whisky?"
Sagt der Reisende: "Was, schon um diese Zeit?"

An der deutsch/österreichischen Grenze läuft der österreichische Zollbeamte mit seinem neuen Kollegen und einem Wachhund Streife. Dabei kommen sie an zwei deutschen Zöllnern vorbei. Kurz darauf bleibt der Neue stehen, hebt den Schwanz des Hundes und untersucht dort ganz intensiv.
"Was suchst Du denn da? Das ist ein ganz normaler Hund!" sagt sein Kollege.
"Nein, anscheinend nicht! Als wir vorher an den deutschen Kollegen vorbeikamen, hat der eine zum andern gesagt: 'Schau mal, da kommt wieder der Hund mit den zwei Arschlöchern!'".

Warum haben Beamte eine Brille?
Damit sie sich beim Einschlafen nicht mit dem Bleistift ins Auge stechen.

Was haben Beamte und Jungfrauen gemeinsam?
---Sie warten auf den Ersten!

Ein Beamter ist bei einem Schiffsunglück ertrunken, obwohl er schwimmen konnte.
Warum?
Als er kurz vor dem rettenden Ufer die Kirchturmuhr fünf Uhr schlagen hörte, stellte er automatisch jede Schwimmbewegung ein....

Ein Kannibale kommt eines morgens völlig geknickt zu seinem Medizinmann:
"Es ist fürchterlich, aber ich leide unter ständiger Darmträgheit!"
"Das ist nicht weiter verwunderlich. Du solltest nicht so viele Beamte futtern!"

"Ich habe schreckliche Zahnschmerzen" stöhnt der Beamte beim Zahnarzt.
"Gut", nickt dieser, füllen Sie mal dieses Formular in dreifacher Ausfertigung aus und kommen sie in 3 Wochen wieder."

Warum sind für Beamte Papiertaschentücher verboten?
Weil Tempo drauf steht ....

Kommen zwei Beamte aus dem Spielkasino. Einer ist völlig nackt, der andere trägt noch Hemd und Socken.
Meint der Nackte: "Das bewundere ich an Dir, Du weißt immer, wann Du aufhören musst...."

Ein Finanzbeamter und ein Bahnbeamter gehen auf der Strasse. Ruft jemand zu den beiden:
"Hallo, du fauler Beamter!".
Was meinst Du, wer sich umdreht?
Der Bahnbeamte, der Finanzbeamte ist zu faul.

Welcher Tag ist für Beamte der höchste Feiertag?
--- Siebenschläfer.

Ein amerikanischer und ein deutscher Baulöwe wetten, wer schneller bauen könne. Nach einem Monat telegrafiert der Amerikaner:
"Well, noch zehn Tage, und wir sind fertig."
Telegrafiert der Deutsche: "Tja, noch zehn Formulare, und wir fangen an!"

Waffenunterricht bei der Polizei:
"Dem Flüchtenden darf nur auf die Beine geschossen werden! Also Steißbein , Brustbein , Stirnbein , Jochbein ... "

Stehen zehn Streifenwagen vor der Sonderschule, was ist das?
Elternabend oder Klassentreffen.

Was machen Vampire im Finanzamt?
--- Einen Fortbildungskurs!

Zwei Ausländer stehlen in einem bayrischen Dorf ein Schwein, stecken es in ihr Auto und brausen davon.
Am Ortsende ist zufällig eine Verkehrskontrolle. Schnell binden sie dem Schwein ein Kopftuch um und dürfen ungehindert weiterfahren.
Kopfschüttelnd sagt der eine Polizist zum Kollegen: "Ich möchte nur mal wissen, wie es die Ausländer immer schaffen, die tollsten Weiber aufzureißen."

Ein junger Mann kommt aufgeregt in die Entbindungsklinik und sagt zur Schwester:
"Ich möchte gern meinen Sprössling sehen."
"Was heißt hier Sprössling, ihre Frau hat ihnen Zwillinge geschenkt."
"Da bin ich aber stolz, kann ich die beiden denn mal sehen?"
Die Schwester legt ihm in jeden Arm einen strammen Jungen. Sagt er:
"Ich bin ja so glücklich, Schwester, ich weiß auch schon, was die beiden mal werden sollen."
"Das wissen sie nach so wenigen Augenblicken ?"
"Ja", sagt er, "der links wird Beamter, der schläft jetzt schon und der rechts wird Kaufmann, der hat mich eben beschisssen."

Der Herr Schulrat erscheint in der achten Klasse beim Deutschunterricht.
Er begrüßt den Lehrer und dann fragt er den Fritz:
"Was kannst Du mir vom 'Zerbrochenen Krug' erzählen?"
Der Fritz hat ein gutes Gewissen. "Ich war's bestimmt nicht, Herr Schulrat."
Der wendet sich zum Lehrer: "Haben Sie das gehört? Was sagen Sie dazu?"
Der Lehrer schwankt.
"Ein Lausbub ist er schon, der Fritz, aber lügen tut er eigentlich nicht. Wenn er sagt, er war's nicht....."
Der Herr Schulrat eilt empört zum Rektor und erzählt ihm die Geschichte.
Dem Rektor ist das alles sehr peinlich.
"Herr Schulrat, ich möchte wirklich nicht, dass wegen dieser Kleinigkeit was an meiner Schule hängenbleibt. Was kann der Krug denn wert gewesen sein? Wenn ich Ihnen 10 Mark gebe, ist der Fall dann erledigt?"
Den Schulrat hält es nicht mehr. Er fährt zurück ins Kultusministerium und trägt den Fall dem Staatssekretär vor.
Der Herr Staatssekretär wackelt bedenklich mit dem Kopf.
"Also wenn Sie mich fragen, Herr Schulrat, dann würde ich sagen, es war der Rektor. So ohne Grund hätte der nicht so schnell bezahlt.

Was sagt die Ehefrau des Beamten, wenn ihr Gatte mit einer blauen Backe nach Hause kommt?
"Na,.....wieder auf dem Stempelkissen eingepennt?"

Im Einwohnermeldeamt:
Ein Beamter sitzt im Dienstzimmer. Plötzlich kriecht eine Schnecke auf dem Boden entlang. Sie will einen neuen Personalausweis beantragen. Der Beamte schnappt sie und wirst sie aus dem Fenster.
Ein Jahr später steht die Schnecke wieder vor der Tür.
"Ich will mich beschweren. Das ist doch kein Benehmen!"
Meint der Beamte: "Sie schon wieder. Nehmen sie gefälligst den Dienstweg."

Ein Hypnotiseur erzählt:
"Am leichtesten sind Beamte zu hypnotisieren.
Man braucht sie nur an ihre Arbeit zu erinnern, schon schlafen sie ein!"

Sagt der Polizist, als er am Freitagnachmittag einen Strafzettel vergibt:
"Ich schreibe hier das Datum vom kommenden Montag drauf, schließlich will ich Ihnen nicht das Wochenende verderben."

Der junge Polizeianwärter wird gefragt, wie man eine Menschenmenge zerstreut.
"Indem man die Mütze abnimmt und sammeln geht."

Ein Beamter bat um 3 Tage Urlaub, weil er heiraten wolle. Als er nach 3 Tagen ziemlich erschöpft und gebückt im Büro erscheint, klopft ihm der Chef auf die Schulter und sagt:
"Jaja, mein Lieber, die Ehe ist kein Schreibtisch, da heißt es arbeiten!"

Zwei sächsische Polizisten sehen einen falsch geparkten Wagen mit dem Nationalitätskennzeichen GB.
Sofort zieht der eine Wachtmeister den Notizblock, um den Verkehrssünder aufzuschreiben.
"Bist Du verrückt", meint der andere, "den kannst Du doch nicht aufschreiben. Du siehst doch, das Auto ist vom Gönigreich Bolen."

Ein Mann ist ins Wasser gefallen und brüllt aus Leibeskräften:
"Hilfe, ich kann nicht schwimmen."
Kommt ein Polizist vorbei und ruft zurück:
"Ich kann auch nicht schwimmen - aber mache ich deshalb so einen Lärm."

Hält die Polizei einen Autofahrer an, weil dieser beachtliche Schlangenlinien fährt.
Der Polizeibeamte fragt den Fahrer: " Na, wieviel haben Sie denn getrunken ?"
Meint der: " Schreiben Sie '10 Bier', Champagner können Sie sowieso nicht schreiben."

Die Bundesregierung wollte die 4-Tage Woche für Beamte einführen.
Der Beamtenbund hat sich erfolgreich dagegen gewehrt mit der Begründung:
" Es ist den Beamten nicht zuzumuten, dass sie einen Tag länger arbeiten. "

"Herr Wachtmeister, mir wurde gerade mein Fahrrad gestohlen."
Der Beamte erkundigt sich: "War es denn noch sehr gut?"
"Nein."
"Beleuchtung dran ?"
"Nein."
"Gut, macht erstmal 50 Mark Strafe!"

"Das soll ein Polizeihund sein, den Sie verkaufen wollen ? Ich bitte Sie - der hat ja ne Glatze."
"Klar, natürlich. Das ist die Stelle, wo Sirene und Blaulicht montiert waren..."

Stürzt ein Mann ins Finanzamt:
"Ich möchte sofort denjenigen sprechen, der meine Steuererklärung bearbeitet hat!"
"Sind Sie denn geladen?"
"Und wiiiiiiiiiie!"

 

 

copyright