Homenormale Witzefrivole Witzegemeine WitzeBlondinen-WitzeBeamten-WitzeMännerfeindliche WitzeFrauenfeindliche WitzeDDR-WitzeSprüche und FragenFun-PPS zum DownloadScherzprogrammeSMS-Sprüche
  
   frivole Witze:
  
     Seite 1
     Seite 2
     Seite 3
     Seite 4
     Seite 5
     Seite 6
     Seite 7
     Seite 8
     Seite 9
     Seite 10
     Seite 11
     Seite 12
     Seite 13
     Seite 14
     Seite 15
     Seite 16
     Seite 17
     Seite 18
     Seite 19
     Seite 20
     Seite 21
     Seite 22
     Seite 23
     Seite 24
     Seite 25
     Seite 26
     Seite 27
     Seite 28
     Seite 29
     Seite 30
     Seite 31
     Seite 32
     Seite 33
     Seite 34
     Seite 35
     Seite 36
     Seite 37
     Seite 38
     Seite 39
     Seite 40
     Seite 41
     Seite 42
     Seite 43
     Seite 44
     Seite 45
     Seite 46
     Seite 47
     Seite 48
     Seite 49
     Seite 50
     Seite 51 >>

  

 


Onlinewahn, die bescheuertste Seite im Netz!



earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

 

Witzeland-TageswitzMöchten Sie auch jeden Tag einen neuen Witz auf Ihrer Page ? Dann klicken Sie >>HIER<<

 

 

 

   
frivole Witze
Seite 6
Treffen sich drei Freunde und streiten sich wer, wohl der Faulste sei. Sagt der Erste:
"Ich bin gestern durch Frankfurt gelaufen, da lag ein Hunderteuroschein vor mir und ich war zu faul, ihn aufzuheben."
Sagt der Zweite: "Das ist ja noch nichts. Ich hab letzte Woche im Preisausschreiben einen 7er BMW gewonnen und war zu faul ihn abzuholen!"
Lacht der Dritte nur und sagt:" ICH war gestern im Kino und habe zwei Stunden lang nur geschrien."
Die Anderen: "Was ist daran denn faul??"
Der dritte wieder: "Ich hab mir beim Hinsetzen die Eier im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen..."

Hänschen kommt aufgeregt ins Wohnzimmer.
"Also, an den Weihnachtsmann glaub ich nicht mehr. Auf dem Boden habe ich den Bart gefunden, die Farbe für die Ostereier auch. Die Kinder bringt auch nicht der Klapperstorch. In der Schule hat der Lehrer erzählt, die werden geboren. Verlaßt Euch drauf, den Bohrer finde ich auch noch !"

Das Institut für Meinungsforschung ruft bei Frau Werner an:
"Es gibt hier eine Unstimmigkeit. Ihr Mann gibt bei Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs einmal pro Woche an, Sie dagegen fünf- bis achtmal am Tag ?"
"Ja", meint Frau Werner ganz verlegen, "aber doch nur, bis unser Haus abgezahlt ist !"

Zwei junge Mädchen werden nach dem Ball von zwei Soldaten getrennt nach Hause gebracht.
"Na, was hast Du zu berichten ?" fragt anderntags die eine Freundin die andere.
"Mein Begleiter ist bei einem Nachrichtentrupp, er sagte dauernd, daß er mit mir Verbindung aufnehmen werde. Und wie wars bei Dir ? "
"Och", antwortet die Freundin, "gesagt hat er nichts, aber der muß wohl bei einer Nahkampftruppe sein !"

Sagt der Briefträger zur grünen Witwe:
"Das, was Sie mit mir vorhaben, habe ich heute schon dreimal hinter mir."

In der Schwimmhalle sagt ein Vater ganz stolz zu einem Anderen:
"Im Brustkraulen ist mein Sohn schon sehr gut."
Empört sich der Nachbar: "Sport sollte er treiben, der Bengel !"

Ein Ami, ein Deutscher und ein Araber unterhalten sich. Sagt der Ami:
"Ich habe 6 Söhne, noch einen und ich habe eine Basketball-Mannschaft!"
Antwortet der Deutsche:
"Ich habe 10 Söhne, noch einen und ich habe eine Fußballmannschaft!"
Erwidert der Araber:
"Ich habe 17 Frauen, noch eine und ich habe einen Golfplatz !"

Sagt die Frau des Fußballers zu ihrer Freundin:
"Seit mein Mann im Mittelfeld spielt, ist im Bett nichts mehr mit ihm los."
"Warum denn ?"
"Er schießt nur noch aus der zweiten Reihe und das geht meistens daneben !"

Der Enkel ist bei Oma und Opa zu Gast. Er darf mit bei ihnen im Bett schlafen. Zu vorgerückter Stunde fummelt Opa an Oma rum.
"Kscht" zischt Oma, "doch heute nicht. Geh in die Küche und trink noch ein Bier."
Als Opa wiederkommt, macht er sich wieder an Oma ran.
"Kscht, heute nicht" wird Oma langsam böse. Geh in die Küche, da steht noch ne Flasche Sekt im Kühlschank, trinke die."
Opa schleicht in die Küche und läßt dort den Sektkorken knallen. Da sagt der Enkel plötzlich zu Oma:
"Siehste, hättest Du ihn mal rangelassen, jetzt hat er sich erschossen !"

"Ich finde, daß es heutzutage viel zu viel Sex in den Kinos gibt."
"Also ich achte nie auf die anderen Besucher !"

Unterhalten sich zwei Bayern:
"Du, meine Schwester hat sich jetzt einen Bauernhof auf Sankt Pauli gekauft."
"Auf Sankt Pauli ? Du spinnst . "
"Doch, sie hat uns geschrieben, sie ackert jetzt auf der Reeperbahn !"

Kommt die 15jährige Tochter aus der Schule und sagt:
"Mami, wir sind heute alle untersucht worden. Nur eine ist noch Jungfrau."
"Und das bist Du, mein Kind ."
"Nein, die Lehrerin !"

Die Mutter fährt mit Ihrer kleinen Tochter in einem Taxi über die Reeperbahn. Fragt die Kleine:
"Du , Mami, was sind das alles für Frauen, die dort stehen ?"
Die Mutter: "Das sind Frauen, die warten auf Ihre Männer, die von der Arbeit kommen."
Da sagt der Taxifahrer: "Gnädige Frau, klären Sie Ihre Tochter doch auf. Sagen Sie Ihr doch, das sind Frauen, die für Geld mit Männern ins Bett gehen."
"Achso" , meint die Kleine. "Und was wird mit den Kindern, die diese Frauen bekommen ?"
Antwortet die Mutter hähmisch: "Taxifahrer, mein Kind, Taxifahrer !"

Ein Bundeswehrsoldat hat 1 Tag Urlaub. Er kommt aber erst nach 3 Tagen zurück. Schreit ihn der Spieß an:
"Was haben Sie denn zu Ihrer Entschuldigung zu sagen ?"
"Also, als ich nach Hause kam, lag meine Frau gerade in der Badewanne. "
"Ja, und ?"
"Meine Uniform brauchte so lange zum Trocknen. "

Für Männer gibt es jetzt die Pille danach.
Ändert am nächsten Tag die Blutgruppe !

Ein Mann reißt eine Schöne in einer Hotelbar auf, sie gehen später auf ihr Zimmer und machen dort paar 'Turnübungen' . Am nächsten Morgen fragt er:
Möchtest Du irgendwas haben, Nerzmantel, Brillantring, u.s.w. ... ?".
"Achne, laß mal, aber wenn Du mir unbedingt was schenken willst, schenke mir doch so ein kleines Taschenmesser, so mit 2 Klingen, Korkenzieher, Nagelfeile, kleine Schere und so. So eines:"
Sie zieht die Schublade vom Nachttisch auf, liegen da ca. 200 Taschnmesser.
"Was willst Du denn mit den ganzen Taschenmessern ?" fragt er erstaunt.
"Also, ich will Dir das mal erklären. Ich habe ne Ville, Segelyacht, Sportwagen, genug Geld, sehe gut aus, bin 25 Jahre jung, bin voll auf der Höhe - aber eines Tages bin ich 50 . Und kannst Du Dir vorstellen, was so ein junger knackiger Pfadfinder nicht alles tut für so ein Taschenmesser ?"

"Du, ich habe vielleicht Probleme. Ich habe ne Entenfarm, dauernd kommen Leute, gucken sich die Enten an, begrapschen die von allen Seiten, heben die Flügel hoch, nur kaufen tut keiner."
"Jaja, das kenn ich."
"Wieso, hast Du auch ne Entenfarm ?"
"Nö, 3 Töchter im heiratsfähigen Alter !

Was ist der Unterschied zwischen Erotisch und Pervers ?
- Erotisch ist, wenn Mann eine Entenfeder nimmt, seiner Frau/Freundin ganz zärtlich über den Rücken streicht, sie dann umdreht und ihr den Bauch killert !
- Pervers ist, wenn er die Ente an der Feder dranläßt !

Geht einer in den Laden, kauft sich dort 10 Zigarren und zündet sich gleich eine an.
Meint der Verkäufer: "Rauchen ist hier verboten !"
"Wieso denn das ? Sie verkaufen Zigarren und verbieten das Rauchen ?"
"Ich verkauf ja auch Kondome !"

Trifft er seinen Freund auf einem Pferd.
"Wo willst Du denn hin ?"
"Ins Nachbardorf, meiner Freundin einen Heiratsantrag machen."
"Auf einem Pferd ?"
"Ja natürlich. Angenommen, sie lehnt ab. Wenn ich hingehe, wird man sagen, sie hat ihn gehen lassen. Wenn ich hinfahre, wird man sagen, sie hat ihn fahren lassen. Wenn ich hinreite, wird keiner was sagen !"

"Du, gestern hatte ich Glück !"
"Warum ?"
"Na, ich war nachts mit meiner Frau am Schmusen, plötzlich kommt der Kronleuchter runter und fällt mir voll auf den Hintern ."
"Und das nennst Du Glück ?"
"Na klar, 5 Minuten eher und ich hätte das Ding voll ins Genick bekommen !"

Erwischt er seine Frau mit einem Neger im Bett und sagt:
"Jetzt hab ichs endlich schwarz auf weiß !"

Schnauzt der Vater seinen Sohnemann an:
"Wenn Du nochmal so ein schlechtes Zeugnis nach Hause bringst, kriegst Du eine Woche nichts zu essen, so wahr ich Dein Vater bin."
Sagt die Mutter: "Keine Angst, mein Kind, Du bekommst zu essen !"

Ein Landmaschinenverkäufer und ein Bauer sitzen in der Dorfkneipe.
Jammert der Verkäufer:
"Ach, ich habe vielleicht Sorgen, kein Mensch kauft mir einen Traktor ab. "
Entgegnet der Bauer:
"Das nennst Du Sorgen ? Ich wollte kürzlich unsere Kuh melken. Da haut sie mir mit dem Schwanz voll auf den Kopf. Hab ich ihr den Schwanz hochgebunden. Als ich weitermelken will, tritt sie mich mit dem linken Hinterhuf. Hab ich den am Pfosten festgebunden. Kaum setz ich mich wieder hin, tritt sie mich mit dem rechten Hinterhuf. Also binde ich den auch an einen Pfosten. Dabei ist mir so warm geworden, also ziehe ich mir das Hemd aus. In dem Moment kommt meine Frau in den Stall. ...... Und wenn Du nun meine Frau überzeugen kannst, daß ich die Kuh nur melken wollte, dann kauf ich Dir einen Traktor ab !"

Sagt der Vater zum heranwachsenden Sohn:
"Mein Junge, ich will Dich mal aufklären. Wenn Du an ein Mädchen gerätst,mit glänzenden Augen, mit feuchten Lippen, das am ganzen Körper zittert,mein Junge, laß die Hände davon, es hat Malaria !"

Drei Wanderer verirren sich im Gebirge. Nach langem Umherirren, die Dämmerung bricht ein, finden sie zufällig ein Bergkloster. Dort angekommen, sprechen sie mit der Oberin:
"Wir haben uns in den Bergen verirrt, und da es dunkel wird, würden wir gerne hier übernachten!"
Die Oberin ist einverstanden, möchte die Drei allerdings einem Keuschheitstest unterziehen. Sie befiehlt den Wanderern sich auszuziehen und bindet ihnen ein Glöckchen um das beste Stück. Anschließend läßt sie einige nackte Nonnen vorübergehen.
Erste nackte Nonne...
Zweite nackte Nonne...
Dritte nackte Nonne... BIMM BIMM!
Entsetzt wirft die Oberin den Wanderer vor die Tür.
Vierte nackte Nonne...
Fünfte nackte Nonne...
Sechste nackte Nonne... BIMM BIMM
Auch der zweite Wanderer fliegt raus.
Siebte nackte Nonne...
Achte nackte Nonne...
Neunte nackte Nonne...
Zehnte nackte Nonne...
"Okay," sagt die Oberin "sie haben bestanden und können hierbleiben! Aber sicherheitshalber schlafen sie beim Gärtner!"
"BIMM BIMM"

Wie nennt man die Nutten in Alaska ?
- Frostituierte -

Was ist der Unterschied zwischen einem Fallschirm und einem Kondom ?
Wenn der Fallschirm reißt, stirbt einer !

Unterhalten sich zwei Schwule Sagt der erste:
"Du, ich versuchs mal wieder mit Frauen !
"Aber neeiin ."
"Dochdoch, ich versuchs mal wieder mit Frauen."
Nach einer Weile treffen die sich wieder. Der erste:
"Also mit Frauen nie wieder."
"Warum denn ?"
"Ach, die haben keinen Busen und untenrum haben die auch nichts."
"Du Dummerchen, Du mußt sie doch rumdrehen !"

Will einer Kondome kaufen. Sagt der Drogerist:
"Wir haben hier nur noch 2 Packungen da, Schwarze und welche mit einer Mickymaus drauf."
"Ach geben Sie mir mal die Schwarzen, die anderen finde ich doch etwas zu albern."
Trotzdem wird seine Frau kurz darauf schwanger und schenkt ihm ein dunkelhäutiges Kind. Der Junge wächst heran, wird größer und eines Tages fragt er:
"Du, Papi, sag mal. Du bist weiß, Mami ist weiß, nur ich bin schwarz ?"
Meint der Vater: "Du kannst froh sein, daß Du nicht ne Mickymaus bist !"

Wie heißt eine Nonne, die an die Tür eines Junggesellen klopft ?
- Klosterfrau aktiv ! -

Kondome gibts jetzt in der Europackung.
Die 7erPackung für die Deutschen: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Sonnabend, Sonntag !
Die 9er Packung für die Franzosen: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Sonnabend, Sonntag früh, Sonntag Mittag, Sonntag abend !!
Und die 12erPackung für die Schweizer: Januar, Februar, März, April ........ "

Was ist eine Supernonne ?
Das ist eine Nonne, deren Mutter und Großmutter auch schon Nonnen waren.

Was ist der Unterschied zwischen einer 7jährigen, 17jährigen, 27jährigen und 37jährigen ?
Die 7jährige bekommt man mit einem Märchenbuch ins Bett,
die 17jährige bekommt man mit einem Märchen ins Bett,
die 27jährige ist ein Märchen im Bett
und die 37jährige sagt: "Erzähl` kein Märchen geh` ins Bett !!!"

Ein katholischer Pfarrer hat eine junge hübsche Haushälterin.
Eines Tages fragt ihn jemand aus der Gemeinde:
"Sagen Sie mal, Herr Pfarrer, Sie leben doch im Zölibat. Aber wenn ihnen mal so ist, was machen Sie dann?"
"Na dann nehm ich den Hund an die Leine, geh einmal um den Häuserblock und wenn ich zurückkomme, ist alles vorbei."
"Ja, aber wenn Ihrer Haushälterin mal so ist ?"
"Na dann nimmt sie den Hund an die Leine, geht einmal um den Häuserblock und wenn sie zurückkommt , ist alles vorbei."
"Ja gut, aber wenn Ihnen beiden mal so ist ?"
"Ja dann nimmt der Hund die Leine, läuft einmal um den Block, den Weg kennt er ja, und wenn er zurückkommt ist alles vorbei !"

 

 

copyright