Homenormale Witzefrivole Witzegemeine WitzeBlondinen-WitzeBeamten-WitzeMännerfeindliche WitzeFrauenfeindliche WitzeDDR-WitzeSprüche und FragenFun-PPS zum DownloadScherzprogrammeSMS-Sprüche
  
   frivole Witze:
  
     Seite 1
     Seite 2
     Seite 3
     Seite 4
     Seite 5
     Seite 6
     Seite 7
     Seite 8
     Seite 9
     Seite 10
     Seite 11
     Seite 12
     Seite 13
     Seite 14
     Seite 15
     Seite 16
     Seite 17
     Seite 18
     Seite 19
     Seite 20
     Seite 21
     Seite 22
     Seite 23
     Seite 24
     Seite 25
     Seite 26
     Seite 27
     Seite 28
     Seite 29
     Seite 30
     Seite 31
     Seite 32
     Seite 33
     Seite 34
     Seite 35
     Seite 36
     Seite 37
     Seite 38
     Seite 39
     Seite 40
     Seite 41
     Seite 42
     Seite 43
     Seite 44
     Seite 45
     Seite 46
     Seite 47
     Seite 48
     Seite 49
     Seite 50
     Seite 51 >>

  

 


Onlinewahn, die bescheuertste Seite im Netz!



earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

 

Witzeland-TageswitzMöchten Sie auch jeden Tag einen neuen Witz auf Ihrer Page ? Dann klicken Sie >>HIER<<

 

 

 

Sockenland

 

 

   
frivole Witze
Seite 9
Der Chef einer großen Firma ruft alle Abteilungsleiter und Sachbearbeiter zu sich und zum Schluss auch noch den Lehrling Peter.
"Unter uns, Peter, hast Du schon mal was mit der neuen Sekretärin gehabt?"
"Nein, Chef", stottert der Lehrling.
"Na prima," atmet der Chef erleichtert auf, "dann wirst Du ihr die Entlassungspapiere bringen!"

Kommt ein Mann zu einer Ärztin und fragt:
"Nehmen sie auch AOK-Karten ?"
Darauf sie: "Wir nehmen alle Gesundheitskarten, aber was ist ihr Problem ?"
Der Mann: "Meine Vorhaut klappert!"
Die Ärztin schaut ganz verdutzt und bittet den Patienten, sich unten freizumachen, sie schaut und kann nichts feststellen.
Darauf der Mann: "Sie müssen ihn schon hin und her bewegen!"
Die Ärztin tut dies und kann dennoch nichts feststellen.
Darauf der Mann:"Sie müssen ihn schon schneller hin und her bewegen !!"
Die Ärztin tut auch das und plötzlich liegt die Sauerei auf dem Schreibtisch.
Die Ärztin ruft empört:
"Sie Schwein, Sie hätten doch gleich ins Bordell gehen können!"
Da sagt der Mann: "Ja aber die nehmen doch keine AOK-Karten!!"

Der Patient klagt über Potenzstörungen.
"Ach", meint der Arzt, "machen Sie sich mal keine Sorgen, wir haben da ein schnell wirkendes neues Phosphorpräparat."
"Sie haben mich missverstanden" sagt der Patient, "er soll stehen, Herr Doktor, nicht leuchten."

Er: "Nach dem Rasieren fühle ich mich immer 10 Jahre jünger."
Sie: "Dann solltest du dich mal abends rasieren..."

Es gibt jetzt neue Kondomautomaten. Die haben ein großes rundes Loch an der Seite, darunter steht:
-- Bei Reklamation hier Baby einwerfen. --

Ein Amerikaner besucht einige Zeit Deutschland und lernt hier auch ein Mädchen kennen. Wieder zurück in den USA schreibt er ihr einen Brief, in welchem auch folgendes steht:
"Solltest Du etwas von mir bekommen haben und es ist ein Mädchen, nenne sie bitte nicht Mary, sondern Maria, das klingt deutscher. Wenn es ein Junge wird, nenne ihn bitte nicht Joe, sondern Johannes, das klingt deutscher."
Schreibt sie zurück:
"Solltest Du etwas von mir bekommen haben, nenne es bitte nicht Tripper, sondern Trapper, das klingt amerikanischer !"

Unterhaltung am Stammtisch:
"Meine Lieblingsstellung ist, wenn ich unten liege, das Mädchen sitzt auf mir - und meine Frau sitzt zu Hause vor dem Fernseher!"

Was sitzt im Dunkeln, hat Flügel und saugt Blut?
-- Die neue Always Ultra...

Wozu hat der liebe Gott den Orgasmus erschaffen ?
Damit die Italiener wissen, wann sie aufhören müssen !

Wachtmeister Müller läuft nachts durch die Strassen. An einem Gebüsch vorbeikommend vernimmt er verdächtige Geräusche.
Direkt, wie er ist ruft er ins Gebüsch: "Vögelt hier einer?"
Stille...doch nach einer Zeit hört man eine unwillige Stimme:
"Nee, zwei, Sie Dussel!"

Sagt ein älterer Ehemann:
"Wenn ich früher nach Hause kam und meine Frau lag mit einem fremden Mann im Bett, hab ich ihn erschossen. Heute komme ich so erschossen nach Hause, daß ich froh bin, wenn dort einer liegt."

Fragt der Vater den kleinen Sprößling:
"Hast du deine kleine Freundin eigentlich schon mal geküßt?"
"Na klar!"
"Und, was hat sie gesagt?"
"Keine Ahnung, sie hat mir mit ihren Schenkeln die Ohren zugehalten!"

Eine Frau geht zum Gynäkologen.
"Mein Gott, Sie haben die größte Vagina, die ich je gesehen habe."
Die Frau will sich selbst überzeugen, geht nach Hause, nimmt den Spiegel von der Wand, zieht sich aus, legt die Spiegel auf die Erde und stellt sich darüber. Kommt der Mann nach Hause:
"Was machst Du denn da?" -
"Ähmm, nur ein bißchen Gymnastik!"
Sagt der Mann: "Paß bloß auf, daß Du nicht in das Loch fällst..."

Der Unterschied zwischen einer erfahrenen und einer unerfahrenen Frau besteht darin, dass die Unerfahrene den kleinen Unterschied nicht kennt.
Die erfahrene Frau weiß, wie man ihn größer macht!

Zwei Bürodamen unterhalten sich übers Wochenende, wann sie mit ihrem Mann Sex gemacht haben und wie aufregend das war. Als der Chef dies mitbekommt, ermahnt er jede von ihnen, nie wieder dieses Wort auszusprechen. Also denken sich die Bürodamen einfach ein neues Wort für Sex aus: "Lachen".
Wieder Montags. Die eine erzählt:
"Am Wochenende habe ich mit meinen Mann zusammen gelacht, das glaubst Du gar nicht. Das war vielleicht aufregend!"
Darauf die andere:
"Ach du hast es gut, bei mir war es nicht so toll. Am Freitag wollte er aber ich nicht. Am Samstag habe ich mich extra schön angezogen und alles romantisch eingerichtet, da wollte er wiederum nicht. Als ich dann aber Sonntag zufällig in Schlafzimmer kam, stand der alberne Kerl doch da und lachte sich eins ins Fäustchen..."

Er: "Gnädige Frau, würden Sie für 100.000 Euro mit mir schlafen?"
Sie: "Nun ja, für 100.000 Euro - das ließe sich machen."
Er: "Ginge es auch für 50 Euro?"
Sie: Für was halten Sie mich eigentlich ?
Er: "Das, Süße, haben wir bereits geklärt. Jetzt geht´s nur noch um den Preis."

Kommt ein unheimlich dickes Ehepaar zum Arzt.
"Haben Sie Kinder?", fragt der Arzt.
"Sehen wir wie Artisten aus?!..."

"Warum ist Ihr Chef aus dem Fenster gesprungen?" fragt der Kommissar die Sekretärin.
"Ich weiß es nicht", schluchzt sie, "er war doch immer so nett zu mir. Vor zwei Monaten schenkte er mir einen Pelzmantel, im letzten Monat einen Sportwagen und erst heute morgen einen Brillantring. Dann fragte er mich, was es kosten würde, wenn er mich vernaschen dürfte."
"Und was haben Sie gesagt?"
"Ich habe nur gesagt, dass mir die anderen Männer aus dem Büro immer 50 Euro dafür geben."

"Liebling", flüstert der schicke junge Mann seinem Mädchen ins Ohr, "am Samstagabend werden wir uns wunderbar amüsieren. Ich habe 3 Kinokarten organisiert."
"Warum denn drei?" fragt das Mädel erstaunt.
"Naja... eine für Deinen Vater, eine für Deine Mutter und eine für Deinen Bruder!"

"Schreit Ihre Frau auch immer so, wenn sie kommt?"
"Nein, meine hat einen eigenen Hausschlüssel."

Sabine lässt einen Teller fallen, und die Mutter schimpft.
Sagt Sabine: "Dafür hast Du gestern den Wecker kaputtgemacht.
Die Mutter: "Wie kommst du darauf ?"
"Ich habe genau gehört, wie Vater sagte: 'Jetzt spielst du wieder so lange mit ihm herum, bis er steht, und dann verschlafen wir morgen wieder.' "

Am Donnerstag weht ein frischer Kuchenduft durchs Haus, ein schöner Schokoladenkuchen steht in der Küche. Als der Ehemann davon naschen will, sagt seine Frau:
"Finger weg, der bleibt stehen bis Sonntag."
Abends im Bett kuschelt sie sich an ihn ran und will schmusen. Da sagt er:
"Finger weg, der bleibt stehen bis Sonntag!"

Sagt der Chef zu seiner Sekretärin:
"Fräulein Meier, mein Angebot von gestern steht noch !"

Vor den Torso einer Statue im Museum fragt der kleine Fritz den Vater:
"Papa, warum hat der Mann da keine Arme mehr?"
"Die sind von vielen Daumenlutschen abgefallen!"
"Und warum hat er seinen Unterleib verloren...?"

Ein junger Knecht arbeitet auf einem Bauernhof. Außer der Bauersfamilie ist dort nur noch eine Magd mit zwei Holzbeinen. Eines Tages überkommt es ihm und er treibt es mit der Magd auf dem Heuboden. Der kleine Bub vom Bauern sieht das, rennt zu seinen Eltern und ruft:
"Mama, Papa, der Knecht ist im Stall und bumst ne Schubkarre."

Kommt ein Mann zum Arzt.
"Ich habe ein Problem: Ich leide unter verfrühtem Samenerguß!"
Arzt: "Nach da zeigen Sie mal her" und deutet ihm an, sich auszuziehen.
Der Arzt nimmt ihn in die Hand und fragt: "Na, wo hängts denn?"
Patient: "Bei Ihnen am Kragen, Herr Doktor!"

Unterhalten sich zwei Opas über Geburtstagsgeschenke:
"Ich werde meiner Frau zum Geburtstag eine Gasmaske schenken."
"Wieso denn das?"
"Na, erstens wird sie dadurch schöner, zweitens ist der Mundgeruch weg und drittens, wenn ich ihr den Schlauch zuhalte, stemmt sie wie 'ne 18jaehrige..."

Was passiert, wenn man Viagra auf dem Rasen verstreut?
Man muss die Regenwürmer mit einem Hammer zurückschlagen!

Martina schreckt vom Liebesspiel auf , weil das Telefon klingelt. Sie nimmt ab. Nach einer Weile sagt sie beruhigend zu ihrem Liebhaber:
"Du Alex, alles klar! Mein Mann rief gerade an und sagte, daß er erst spät nach Hause kommt weil er mit Dir noch einen trinken geht."

Eine wirkliche Sexbombe steigt in die Straßenbahn ein. Ihre langen blonden Haare hängen ihr über den Schultern und das Holz vor der Hütte ist nicht zu übersehen - und weit sichtbar.
"Wie weit ?" fragt der Schaffner.
Die Sexbombe wirft ihm einen giftigen Blick zu:
"Du Schwein - frag ich Dich: wie lang?"

Moritz, 6 Jahre, ruft:
"Opa, Opa, ich hab' eine gute und eine schlechte Nachricht für dich!"
"Dann sag' mir erstmal die gute."
Moritz: "Im Nebenraum stehen achtundzwanzig splitterfasernackte Frauen!"
"Wow!, und die schlechte Nachricht?"
Moritz: "Die sind alle in deinem Alter!"

Stürzt ein junges Mädchen auf die Polizeiwache:
"Ich bin gerade von einem Beamten vergewaltigt worden!"
"Woher wollen Sie wissen, daß das ein Beamter war?"
"Der hat überhaupt nicht richtig mitgearbeitet!! "

Der Vater klärt seinen Sohn auf:
"Also, jetzt sollst Du es endlich erfahren. Der Nikolaus, der Osterhase, das war immer ich - die ganzen Jahre."
"Weiß ich doch schon" sagt Fritzchen, "nur der Storch, das war Onkel Karl !"

Der alte Bauer spannt ein Pferd vor den Wagen und fährt auf's Feld. Da sieht er einen Igel vor sich auf dem Weg. Er steigt ab, trägt den Igel zum Wegesrand und will wieder aufsteigen. Plötzlich steht eine gute Fee vor ihm und sagt:
"Du hast ein gutes Herz, Du hast jetzt 3 Wünsche frei."
Der Bauer überlegt und sagt: " Ja, als erstes möchte ich wieder 20 sein. "
" So soll es sein."
Dann möchte ich, daß meine Frau auch wieder 20 ist ."
" Soeben geschehen."
Der Bauer überlegt bißchen und äußert den dritten Wunsch:
"Und ich möchte so ein Ding haben wie mein Pferd ."
"Okidoki."
Er fährt rasch nach Hause, da liegt sein Weib bildhübsch und lüstern im Bett. Er guckt in den Spiegel und sieht einen 20-jährigen strammen Burschen im Spiegelbild. Erwartungsvoll läßt er die Hose fallen und fällt in Ohnmacht. Als er wieder aufwacht, stammelt er:
" Verdammte Scheiße, ich hatte doch heute die Ella eingespannt !"

Evi übernachtet zum ersten Mal bei ihrem Freund.
Er schlägt vor, die neuen Kondome mit Geschmack zu probieren.
Er macht das Licht aus und Evi stürzt sich auf sein bestes Stück:
"O geil - schmeckt nach Käse und Zwiebeln!"
Keucht er:
"Mach mal langsam, ich hab das Ding doch noch gar nicht an!"

Er: "Schatz, ich hab Dir Wasser und Kopfschmerztabletten auf den Nachttisch gelegt."
Sie: "Warum, ich hab doch gar keine Kopfschmerzen?"
Er: "Na schön, dann ist es ja heute endlich mal soweit!"

Der schwule Dietmar aus Hamburg stellt sich an die Autobahn und hält ein Schild hoch.
"Schwuler Richtung Süden "
Keine 5 min. später hält ein Brummi an und der Fahrer flötet:
"Na Süßer, steig ein."
Sie fahren 10 km, rechts ran, hat er ihm die Muffe versilbert. 20 km weiter, wieder rechts ran, wieder die Muffe versilbert. Nach weiteren 20 km das gleiche. Fragt der Brummi-Fahrer:
"Sag mal Süßer, wie weit wolltest Du denn Richtung Süden ?"
"Wenn's mein Arschloch aushält, bis nach Venedig !"

Laut Statistik kommen auf jeden 80jährigen Mann 6 Frauen.
Aber was hat er schon davon ?

Oma ruft bei der Entstörungsstelle an:
"Ich hatte gerade einen obszönen Anruf. Wir sind unterbrochen worden."

In einem Zoo wird eine seltene Gorilla-Art gezüchtet. Leider gibt es nur noch ein Weibchen und die läßt absolut kein Gorilla-Männchen an sich heran. Der Zoodirektor ist schon ganz verzweifelt und weiß sich keinen Rat mehr. Eines Tages besucht ein junger Mann den Zoo und bleibt vor dem Gorilla-Gehege stehen. Und das Gorilla-Weibchen bekommt große Augen, gieriges Verlangen ist darin zu erkennen und rüttelt an den Gitterstäben, ganz verrückt nach dem Besucher. Der Zoodirektor sieht das und spricht den jungen Mann an:
"Sie verzeihen, aber Sie sind unsere letzte Hoffnung. Würden Sie zu dem Gorillaweibchen in den Käfig gehen ?? Ich denke mal, 1000 Euro wären auch ein guter Preis dafür."
"Ja, okay, mach ich. Aber zwei Bedingungen hätte ich!"
"Ja, sagen Sie ruhig."
"Also erstens, keine Zuschauer, keinen Rummel, keine Presse, niemand darf es erfahren."
" Geht natürlich klar und der zweite Wunsch?"
" Kann ich die 1000 Euro in Raten bezahlen???? "

Wie sagte Bill Clinton zu seiner Praktikantin ?
"Monica, ich möchte Dich jetzt meinem Regierungsstab vorstellen."

 

 

copyright