Homenormale Witzefrivole Witzegemeine WitzeBlondinen-WitzeBeamten-WitzeMännerfeindliche WitzeFrauenfeindliche WitzeDDR-WitzeSprüche und FragenFun-PPS zum DownloadScherzprogrammeSMS-Sprüche
  
   frivole Witze:
  
     Seite 1
     Seite 2
     Seite 3
     Seite 4
     Seite 5
     Seite 6
     Seite 7
     Seite 8
     Seite 9
     Seite 10
     Seite 11
     Seite 12
     Seite 13
     Seite 14
     Seite 15
     Seite 16
     Seite 17
     Seite 18
     Seite 19
     Seite 20
     Seite 21
     Seite 22
     Seite 23
     Seite 24
     Seite 25
     Seite 26
     Seite 27
     Seite 28
     Seite 29
     Seite 30
     Seite 31
     Seite 32
     Seite 33
     Seite 34
     Seite 35
     Seite 36
     Seite 37
     Seite 38
     Seite 39
     Seite 40
     Seite 41
     Seite 42
     Seite 43
     Seite 44
     Seite 45
     Seite 46
     Seite 47
     Seite 48
     Seite 49
     Seite 50
     Seite 51 >>

  

 


Onlinewahn, die bescheuertste Seite im Netz!



earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

 

Witzeland-TageswitzMöchten Sie auch jeden Tag einen neuen Witz auf Ihrer Page ? Dann klicken Sie >>HIER<<

 


 

 

 

 

   
frivole Witze
Seite 14
Peter erwischt seine Frau mit dem Briefträger im Bett:
"Das kann doch wohl nicht wahr sein! Überall haben wir Schulden, beim Fleischer, beim Bäcker, beim Gemüsemann. Und Du fängst ausgerechnet etwas mit dem Postboten an!"

Anna ist soeben von ihrer Mutter aufgeklärt worden.
"Hast du noch eine Frage?"
"Ja Mama, wo kommen die kleinen Katzen her?"
"Mit denen ist es genauso wie mit den kleinen Kindern!"
"Cool", meint Anna, "der Papi kann aber auch wirklich alles!"

Biggi will mit einem Fünfzigeuroschein eine Bluse bezahlen.
"Tut mir leid, der Schein ist falsch." sagt die Verkäuferin.
"Das ist ja die Höhe", jammert Biggi, "dann bin ich ja vergewaltigt worden."

"Hören Sie, lassen Sie jetzt endlich die Finger von meiner Frau, oder Sie werden mir das teuer bezahlen!" faucht der gehörnte Ehemann.
"Das sehe ich gar nicht ein", erwidert der andere, "warum sollte ich zweimal bezahlen?"

Im Studio ist Probe für einen Sexfilm. Der Regisseur gibt dem männlichen Hauptdarsteller einen Gummiartikel in der Hand.
Fragt der: "Wozu das?"
"Anziehen - wir haben Kostümprobe!"

Opa erzählt: "Früher konnte ich es ein paar mal am Tag, später nur noch einmal, schließlich nur noch einmal in der Woche."
Meint Oma dazu: "Und heute nur noch einmal im Jahr."
Da grinst Opa genießerisch und sagt: "Und das ist am nächsten Mittwoch!"

Sagt die Bienenmutter zu ihren Kleinen:
"Wir fliegen heute ins Eros-Center. Da zeige ich Euch, wie es die Menschen machen!"

Eine Ameise und ein Elefant haben geheiratet.
Beim ersten Sex bricht der Elefant tot zusammen: Herzinfarkt!
"So ein Mist", flucht die Ameise, "5 Minuten Spaß - und nun darf ich den Rest meines Lebens ein Grab schaufeln".

Die Lehrerin zu Claudia: "Wann sind die Tage länger, im Winter oder im Sommer?"
Darauf Claudia: "Keine Ahnung, ich hab sie doch erst seit gestern."

Wußten Sie, daß im Hamburger Hafen mehr Pariser als Hamburger schwimmen?

Woran erkennt ein Mann, dass er ewig Single bleiben wird?
Die Telefonnummern seiner Freundinnen beginnen alle mit 0190...

"Nun stellt euch mal vor, ich habe doch glatt heute Nacht geträumt, ich würde bei Claudia Schiffer die Wohnung neu mit Raufaser bekleben. Und als ich heut morgen aufgewacht bin, hatte ich doch tatsächlich noch den Kleister zwischen den Fingern!"

Der schlecht aufgeklärte Sohn heiratet. Der Vater verspricht, sich unters Bett zu legen und Anweisungen zu geben. die Braut entkleidet sich und geht ins Bett.
"Sohn?"
"Ja, Vater?"
"Zieh dich auch aus!"
"Und jetzt?"
"Schmeiß dich auf sie!"
Der Sohn schlägt mit dem Kopf auf die Bettkante:
"Vater, es blutet"
"Prima mein Sohn, mach weiter!"
Boing, Boing, Boing.

Welche Note kriegen Praktikantinnen im Weißen Haus immer ins Arbeitszeugnis geschrieben?
- Befriedigend!

Was versteht Bill Clinton unter Safer Sex?
- Hillary ist nicht in der Stadt.

Warum werden im Winter weniger Tampons verkauft ??
- Weil da die Tage kürzer sind !!

Ackermann schlendert mit seiner Frau durch eine verrufene Strasse. Er renkt sich fast den Hals aus nach all den Girls, die dort in den Fenstern sitzen.
Als das der Frau zu bunt wird, greift sie in die Handtasche und sagt:
"Ackermann, hier hast Du 50 Euro, geh rein und blamier Dich!"

Der Malermeister ist mit Tapezieren fertig und sagt der Dame des Hauses, dass er nun mit dem Streichen des Treppenhauses beginnen wolle.
"Da zeige ich Ihnen noch die Stellen, wo mein Mann immer hinfasst."
"Ach, wissen Sie", entgegnet der Maler, "ein Bierchen wäre mir eigentlich lieber."

Tsching, ein kleiner Chinese, betritt den einsamen Saloon im wildes Westen und fragt nach einem Zimmer.
"Okay", sagt der Besitzer, "wir haben zwar nur noch ein eines, aber das kannst Du haben. Macht fünf Dollar."
Der Chinese bezahlt und legt sich schlafen. 10 Minuten später betritt ein zwei Meter großer, muskulöser Trapper das Gasthaus und fragt auch nach einem Zimmer.
"Wir haben nur ein Zimmer und das ist schon vermietet.
Der Riese wird wütend und will sich den Saloonbesitzer greifen. Sagt der schnell:
"Aber wenn Sie den Chinamann rausschmeißen, können Sie da natürlich übernachten. Macht 10 Dollar."
Der Trapper grinst, bezahlt und geht hinauf. Reißt die Zimmertür auf , schnappt sich den Chinesen und wirft ihn hinaus. Wutschnaubend ruft der Chinese:
"Das gibt Lache, walte ab."
Der Riese lacht nur und legt sich schlafen.
Am nächsten Morgen, als er aufwacht, liegt ein großer Felsbrocken auf seiner Brust. Daran ist ein Zettel befestigt, auf dem steht: "Elste Lache des Chinesen."
Er lacht nur, öffnet das Fenster und wirft den Felsbrocken hinaus. Im Fallen dreht sich der Stein und der Mann liest zu seinem Entsetzen:
"Zweite Lache des Chinesen. Del Felsblocken ist mit Blumendlaht an deinem Piepsmann befestigt."

"Lieben Sie meine Tochter?" brüllt Meier den jungen Mann an, der eben seine Jüngste geküßt hat.
"Aber gern", grinst der, "kann ich denn Ihr Schlafzimmer benutzen ?"

Der Pfarrer muss dringend weg und hat keine Zeit sich in den Beichtstuhl zu setzen. Also bittet er den Mesner, dass er das für ihn tut. Er schreibt ihm auf einen Zettel, welche Buße es für welche Sünde gibt und geht. Der Mesner sitzt nun in seinem Beichtstuhl, da kommt jemand herein und sagt:
"Ich hatte Analsex."
Dummerweise steht das nicht auf dem Zettel und da der Mesner sehr unerfahren ist, bekommt er Panik. Zum Glück läuft draußen ein Ministrant vorbei. Er winkt ihn zu sich und fragt ihn:
"Hey du! Was gibt euch der Pfarrer für Analsex?"
Darauf der Ministrant: "Naja, normalerweise zwei Tafeln Schokolade."

Mit kreischenden Reifen bremst der Notarztwagen vor der Villa.
Der Arzt hechelt zur Haustüre:
"Wohnt hier die Frau, in der sich der Vibrator verklemmt hat?"
"Ja, das ist meine Frau!"
"Das kann schwer werden ihn rauszuholen!"
"Dann stellen Sie ihn wenigstens ab, er stört den Fernseher!"

Mürrisch meint Steffen zu seiner Frau:
"Manche Frauen können anziehen, was sie wollen, ihnen steht einfach nichts."
Kontert sie:
"Und manche Männer können ausziehen, was sie wollen, denen steht auch nichts."

Nach der Hochzeitsnacht ruft Sylvia den Zimmerkellner:
"Bringen Sie bitte meinem Mann eine Riesenportion Salat und rote Möhren."
"Sonst nichts?"
"Nein, ich will nur wissen, ob er auch wie ein Karnickel ißt!"

Ein männlicher Fluggast musste während eines Fluges dringend die Toilette benutzen. Unglücklicherweise war diese jedoch bereits besetzt. Die Stewardess, die sein Problem erkannte, erlaubte ihm deshalb, dass er die Damentoilette benutzen könne. Aber sie warnte ihn davor, die Knöpfe an der Wand zu benutzen, die mit 'WW', 'WL', 'PQ' und 'ATE' markiert waren.
Doch seine Neugier war zu groß. Erst drückte er vorsichtig den Knopf 'WW' und sofort sprühte ein warmer Wasserstrahl sanft über sein ganzes Hinterteil.
"Toll", dachte er, "diese Frauen werden ja richtig verwöhnt!"
Dann drückte er den Knopf 'WL' und sofort trocknete warme Luft seinen Popo.
"Großartig!" Darauf drückte er den nächsten Knopf 'PQ' und langsam puderte ein großer Puderquast sein Hinterteil sehr zart mit einem parfümierten Puder ein.
"Super! Das ist die richtige Art zu reisen!"
Dann entschloss er sich, auch den letzen Knopf mit der Aufschrift 'ATE' zu drücken.
Als er lange Zeit später erwachte, merkte er, dass er in einem Krankenhaus war. Erschrocken klingelte er nach der Schwester.
"Was ist passiert, sind wir abgestürzt? Ich weiß nur noch, dass ich auf der Damentoilette war."
"Ja, das waren Sie", antwortete die Schwester, "aber Sie haben die Warnung nicht befolgt. Sie haben nämlich den Knopf 'ATE' gedrückt und das ist der 'Automatische Tampon Entferner'. Nebenbei: Ihr Penis liegt unter dem Kopfkissen!"

Zwei Kugelschreiber verbringen auf dem Schreibtisch des Gynäkologen gemeinsam eine heiße Nacht.
Seufzt der eine: "Hoffentlich ist nichts passiert."
Beruhigt ihn die Kugelschreiberin: "Hör mal, ich hab' doch die Spirale drin..."

Eine Frau kommt mit etwas unklaren gesundheitlichen Beschwerden zum Arzt.
"Also, da müssen wir erst mal rektal Fieber messen. Das ist kein Problem", klärt der Arzt auf, "ich führe nur das Thermometer in Ihren After ein!"
Also, die Frau macht sich frei. Plötzlich:
"Aber Herr Doktor, das ist aber nicht der After!"
Darauf dieser: "Ja, ich weiß. Das ist ja auch nicht das Thermometer!"

Zwei Freunde unter sich:
"Du bist doch gestern mit den siamesischen Zwillingen ausgegangen. Und...., du alter Casanova....hast du sie?"
"Ja und nein."

Eine Familie kauft in einem Baumarkt Fliesen, für Flur, Küche und Bad.
Der Fliesenleger ist fertig und fährt nach Hause, da guckt die Frau über die Flurfliesen und entdeckt einen leichten Grauschleier, den will sie wegwischen. Sie zieht die Kittelschürze drüber, hat aber nix drunter, sie fängt an zu wischen, die Fliesen sind nass, sie rutscht aus, macht Spagat und -pfrrrt- saugt sie sich auf den Fliesen fest.
Der Mann stürzt hin, um ihr zu helfen, aber nach 20 min hin und her-Zerrerei sagt er, ich hole jetzt den Nachbarn, ich schaff es nicht alleine.
Der Nachbar brüllt vor Lachen, fässt aber mit an....nach 20 min sagt er, das hat keinen Zweck, wir müssen die Fliesen raushacken.
Der Mann brüllt auf: "Spinnst du?? Die haben im Baumarkt 35 EU/m² gekostet."
Der Nachbar wieder: "Eeeey, du kannst doch Deine Alte nicht einfach im Flur hängen lassen!"
"Moment", sagt der Mann, macht seiner Frau die Kittelschürze auf und spielt ihr an den Brustwarzen rum.
Der Nachbar guckt zu und fragt: "Was soll denn das jetzt??"
"Immer wenn ich ihr an der Brust rumspiele, wird sie unten feucht und dann ziehen wir sie in die Küche, da kosten die Fliesen nur 9.99 Euro."

Herr Müller kommt in die Praxis des Frauenarztes:
"Müller, mein Name", sagt er. "Gestern war doch meine Frau bei Ihnen."
"Stimmt", erwidert der Arzt.
"Und Sie haben ihr eine Spirale eingesetzt!"
"Richtig", antwortet der Doktor.
Darauf lässt Müller seine Hose runter und sagt:
"Nun sehen Sie mal zu, wie Sie das Ding wieder abkriegen!"

Der 8jährige Otti wird vom Lehrer gefragt: "Was ist das Schönste in deinem Leben?"
Nach kurzem Überlegen antwortet Otti:
"Ja nun, wenn ich es mir recht überlege, ist das Schönste für mich ein knackiges Mädchen."
Der Lehrer ist entsetzt und schreibt ihm etwas ins Heft, das er seinem Vater zeigen soll. Am nächsten Tag fragt der Lehrer:
"Na, was hat dein Vater gesagt?"
Darauf Otti: "Nun, Herr Lehrer, wir haben uns in den Salon gesetzt, einen Mokka eingeschenkt und diskutiert, wir haben eine Havanna geraucht und weiter diskutiert, wir haben uns einen Brandy eingeschenkt und weiter diskutiert. Herr Lehrer, wir sind zu dem Ergebnis gekommen: SIE MÜSSEN SCHWUL SEIN!"

"Mami, ich bin jetzt 14 Jahre alt. Darf ich jetzt endlich einen BH tragen?"
Darauf die Mutter: "Nein, Peter!"

Herbert will sich im Sexshop eine aufblasbare Puppe kaufen. Der Verkäufer:
"Haben Sie nicht letzte Woche schon eine gekauft?"
"Ja, aber mit der habe ich Schluß gemacht!"

Drei Jungs wollen vergleichen, wessen Vater der Größte ist. Sagt der erste:
"Mein Vater kann über die ganze Welt schauen."
Sagt der zweite:
"Das ist doch gar nichts, mein Vater kann in der einen Hand den Mars und in der anderen den Pluto halten."
Da fragt der dritte: "Waren der Mars und der Pluto warm?"
Sagt der zweite: "Ja."
Sagt der dritte: "Dann waren das die Hoden meines Vaters."

Herr Wagner hat gehört, daß Schwarzbrot die Potenz steigert.
Er geht zum Bäcker und verlangt 10 kg Schwarzbrot.
Der staunt: "Was wollen sie mit so viel Schwarzbrot! Davon wird Ihnen ja die Hälfte hart!"
Darauf Wagner: "Prima, dann geben Sie mir gleich 20 Kilo!"

"Kinder", sagt der Lehrer, "ich habe gestern zwei ausländische Herren gesehen, die sich mit 'good bye' verabschiedet haben. Aus welcher Sprache mag das wohl sein?"
"Französisch?"
"Nein!"
"Spanisch?"
"Nein!"
"Russisch?"
"Nein! Fritzchen, was meinst du denn?"
"Das ist Deutsch!"
"Wie kommst du denn darauf?"
"Naja, als ich neulich nachts aufgewacht bin, da hörte ich wie der Papi zur Mami gesagt hat: 'Helga, du kannst ruhig so liegen bleiben, ich komme gut bei!'"

Sag mal, warum eigentlich haben alle Mädchen im Internet den Nachnamen "JPG"?

 

 

copyright