Homenormale Witzefrivole Witzegemeine WitzeBlondinen-WitzeBeamten-WitzeMännerfeindliche WitzeFrauenfeindliche WitzeDDR-WitzeSprüche und FragenFun-PPS zum DownloadScherzprogrammeSMS-Sprüche
  
   normale Witze:
  
     Seite 1
     Seite 2
     Seite 3
     Seite 4
     Seite 5
     Seite 6
     Seite 7
     Seite 8
     Seite 9
     Seite 10
     Seite 11
     Seite 12
     Seite 13
     Seite 14
     Seite 15
     Seite 16
     Seite 17
     Seite 18
     Seite 19
     Seite 20
     Seite 21
     Seite 22
     Seite 23
     Seite 24
     Seite 25
     Seite 26
     Seite 27
     Seite 28
     Seite 29
     Seite 30
     Seite 31
     Seite 32
     Seite 33
     Seite 34
     Seite 35
     Seite 36
     Seite 37
     Seite 38
     Seite 39
     Seite 40
     Seite 41
     Seite 42
     Seite 43
     Seite 44
     Seite 45
     Seite 46
     Seite 47
     Seite 48
     Seite 49
     Seite 50
     Seite 51 >>

  

 




Onlinewahn, die bescheuertste Seite im Netz!


Witzeland-TageswitzMöchten Sie auch jeden Tag einen neuen Witz auf Ihrer Page ? Dann klicken Sie >>HIER<<

 

earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

 

 

Sockenland

 

 

 

   
normale Witze
Seite 6
Eine Klinik richtet eine Gehirnbank ein. Ein Juristengehirn kostet 5.000 Euro, ein Philosophengehirn 10.000 Euro und ein Politikergehirn 50.000 Euro.
Fragt ein Patient: "Warum sind denn die Politikergehirne so teuer ?"
"Weil sie wenig gebraucht und so gut wie neu sind !"

Auf einer Party meint sie zu einem jungen Autor:
"Ich habe letzte Woche Ihr Buch gekauft."
Er ganz verlegen:
"Ach Sie waren das ??!! "

"Soso, Sie behaupten also, mit Ihrem Auto nicht die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten zu haben. Wie wollen Sie das denn beweisen?"
"Das kann ich sehr wohl beweisen, Herr Richter: Ich  befand mich gerade auf dem Weg zu meiner Schwiegermutter!"

"Sag' mal, wozu hat ein Hubschrauber eigentlich oben diesen Propeller?",
"Na das ist doch klar, das ist ein Ventilator!".
"Ist doch Quatsch - Du willst mich verscheißern!"
"Nein - kannst Du glauben, ich bin doch neulich erst mit einem mitgeflogen. Da ist  der Propeller plötzlich stehen geblieben - was glaubst Du, wie der Pilot da geschwitzt hat!"

"Du hast ja ein tolles Kleid an. Ist das der letzte Schrei ?"
"Nö, der vorletzte. Den letzten machte mein Mann, als er die Rechnung sah !"

Heino gibt ein Konzert in einem kleinen Ort. An die  Saaltüre läßt er ein Schild hängen:
"Das Mitbringen von Hunden ist verboten."
Nach dem Konzert steht darunter: "Der Tierschutzverein "

"Aber Otto, der Arzt hat Dir doch verboten, beim Essen Wein zu trinken."
"Du hast recht. Räum das Essen ab !"

Ein Mann kommt in ein Restaurant, packt seine Brote aus und beginnt gemütlich zu essen. Da kommt der Ober:
"Aber mein Herr, so geht das nicht. Bei uns müssen Sie was bestellen."
"Nagut, dann bestellen Sie dem Koch einen schönen Gruß von mir!"

Fragt der Lehrer: "Wer weiß, wo die Verträge von Helsinki unterzeichnet wurden?"
Fritzl meldet sich: "Auf der letzten Seite ganz unten!"

Prahlt Heino: "Für meinen letzten Hit habe ich 500.000 Euro bekommen."
Fragt einer: "Sie Ärmster, haben Sie gezahlt oder haben Sie's abgesessen ?"

Fragt der Lehrer: "Welche Vorteile brachte uns das Automobilzeitalter ?"
Fritzl: "Die Pferdediebstähle gingen rapide zurück!"

"Können Sie mir sagen, wer der furchtbar häßliche Mensch da drüben ist ?"
"Na hören Sie mal, das ist mein Bruder !"
"Entschuldigen Sie bitte, das hätte ich doch gleich sehen müssen !"

Der Student telegrafiert an seinen Vater:
"Wo bleibt das Geld ?"
Der telegrafiert zurück:
"Das Geld bleibt hier !"

Warum haben die Ostfriesen immer paar leere Flaschen im Kühlschrank ??
Es könnte ja mal ein Gast kommen, der nichts zu trinken haben will !!

Ein Priester trifft einen Rabbi und sagt:
"Du, Rabbi, ich habe heute nacht geträumt, ich war im jüdischen Himmel.
So viele Leute! Ein Geschrei und Gestank nach Knoblauch! Nicht auszuhalten!"
"Ja," sagt der Rabbi, "Mir hat heute nacht auch geträumt, ich war im katholischen Himmel. Eine himmlische Ruhe! Wohlgerüche! Und kein Mensch da!"

Microsoft macht Betriebsurlaub  !!!!
Vier Microsoft-Leute fahren im Auto, als ein Reifen platzt.
Der Programmierer:
"Mist! Also dann laßt uns aussteigen und den Reifen wechseln."
Der Mann von der Hotline:
"Ach was. Wir rufen einfach beim ADAC an. Soll der den Reifen wechseln."
Der Systemanalytiker:
"Nein! Wir machen einfach alle Türen auf und wieder zu. Dann funktioniert's schon wieder."
Der PR-Leiter:
"Seid ihr bekloppt! Wir fahren jetzt einfach ganz normal weiter. Es wird schon keiner was merken !!! "

Ein Mathematiker will seinen neuesten Beweis als Bild aufhängen - leider keiner da, der den Nagel reinhaut. Naja, nimmt er Leiter, Nagel und Hammer und hält den Nagel mit dem Kopf zur Wand. Gerade als er zuschlagen will, schaut er nochmal genau hin - und stutzt. Er überlegt, ... und überlegt ... und überlegt - nach 5 Minuten konzentriertem Hinschauen hat er's:
"Das ist ein Nagel für die gegenüberliegende Wand!"

Mitternacht in der Kleinstadt. Lautes Klopfen an der Haustür weckt den Landarzt.
Schlaftrunken fragt er: "Was gibt's?"
"Was verlangen Sie für einen Krankenbesuch auf einem Bauernhof, ungefähr sieben Kilometer von hier?"
"20 Euro."
"Okay, dann kommen Sie schnell."
Der Arzt zieht sich an, greift seine Tasche, holt das Auto aus der Garage und lässt sich von seinem nächtlichen Besucher zu dem abgelegenen  Hof  lotsen.
"Hier sind die 20 Euro."
"Und wo ist der Kranke?"
"Es gibt gar keinen. Aber ich konnte beim besten Willen um diese Zeit kein Taxi auftreiben."

Im Deutschunterricht:"Nennt mir mal bekannte deutsche Sagen."
Meldet sich Hanna:" Die Barbarossasage."
"Gut."
Evi meldet sich:"Die Nibelungensage, Herr Lehrer."
"Sehr gut. - Und du Fritzchen, kennst du auch eine Sage?"
"Jawohl, Herr Lehrer - die Wettervorhersage ...."

Im alten Jerusalem will eine wildgewordene Masse von Menschen gerade eine Ehebrecherin steinigen.
Jesus geht dazwischen und hält eine Predigt, die damit endet:
"Wer von Euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!"
Da fliegt ihm mit voller Wucht ein Stein ins Genick. Jesus dreht sich um und brüllt:
"Mutter, du nervst langsam !!!!"

"Was hast Du denn letzten Sommer gearbeitet ?"
"Ich war 'Na-Na Mann' auf Sylt."
"Was?"
"Ich bin nachts von Strandkorb zu Strandkorb gegangen und habe gesagt: 'Nana, das dürfen Sie hier aber nicht !'. "

Fragt jemand beim Arzt:
"Herr Doktor, das Skelett im Wartezimmer, ist das Anschauungsmaterial ?"
"Nö, Kassenpatient !"

"Herr Doktor, ich glaube, ich habe ein Blasenleiden."
"Wie kommen Sie denn da drauf ?"
"Mein Reißverschluß ist immer so verrostet !"

"Was ist denn mit dir los?" fragt der Wirt den unglücklichen Stammgast.
Darauf der: "Ach, meine Frau ist mit meinem besten Freund durchgebrannt! Es ist alles so sinnlos ohne ihn!"

Der österreichische Regierungschef besuchte den Schweizer Bundesratspräsidenten, um sich über all diese Österreicher-Witze zu beschweren, die man sich in der Schweiz erzählt.
"Man könnte auf die Idee kommen, alle Österreicher seien dumm." sagte er.
"Du solltest das nicht so ernst nehmen," antwortete der Bundesratspräsident, "es handelt sich  ja nur um Witze und nicht um Tatsachen. Und es gibt auch dumme Schweizer. Ich werde dir das gleich beweisen."
Er ging zu seinem Chauffeur und sagte:
"Fahren sie bitte zu mir nach Hause und sehen sie nach, ob ich dort bin."
Der Chauffeur machte sich sogleich auf den Weg.
"Der ist ja wirklich strohdumm," sagte der österreichische Regierungschef. "Da ist doch eine Telefonkabine. Es wäre doch viel einfacher gewesen, anzurufen."

"Guten Tag, ich möchte meinen Verstärker zur Reparatur geben"
"Ja, was hat er denn?"
"150 Watt!"
"Nein, ich meine, was ihm fehlt!"
"Noch ein CD-Eingang!"
"Nein, nein, was der Defekt ist, will ich wissen!"
"Na das sollen Sie doch herausfinden!"
"Oh Gott, ich meine, warum bringen Sie ihn hier her zu uns in die Werkstatt?"
"Na, weil er kaputt ist!"

Ein Mann muss so schnell wie möglich zum Bahnhof. Der Taxifahrer rast los wie ein Wilder. Ampel ROT - er drüber weg! Nächste Kreuzung wieder ROT - er wieder drüber weg. Und wieder ROT - er drüber weg. Und wieder und wieder. Dann zeigt die Ampel GRÜN. Der Taxifahrer tritt voll auf die Bremse.
"Warum denn das - bei Grün?" fragt der Fahrgast.
"Man muß vorsichtig sein, es könnte ein Kollege kommen."

Karl lädt seine Frau in das teuerste Restaurant der Stadt ein. Als sie gerade beim Bestellen sind, kommt eine hübsche junge Frau auf Karl zu, umarmt und küsst ihn, wirft dessen Frau einen kühlen Blick zu und verschwindet wieder.
Karls Frau darauf verdattert: "Wer war, in Gottes Namen, denn die eben?"
Karl bleibt cool: "Die? Meine Freundin!"
Schockiert fordert seine Frau die Scheidung.
Karl meint daraufhin ruhig: "Wenn Du auf mein Geld, meine Yacht, das Ferienhaus und den Porsche verzichten willst - O.K."
Die Frau wird nachdenklich und entdeckt ein paar Tische weiter Otto, einen gemeinsamen Freund.
"Karl, ist das nicht Otto?"
"Ja!"
"Das ist aber nicht seine Frau..."
Darauf Karl genüsslich:  "Nein, seine Freundin!"
Karls Frau überlegt kurz und sagt verächtlich:
"Aber unsere Freundin ist hübscher, gell?"

Kommen zwei Kinder in die Drogerie:
"Unser Vater ist gerade in einen Bienenkorb gefallen."
"Da braucht ihr sicher eine Salbe..."
"Nee, einen Farbfilm!"

Der Lehrer schreibt das Wort "Magie" an die Tafel.
"Kann mir einer von euch sagen, was dieses Wort bedeutet?", fragt er die   Klasse. Darauf herrscht betretendes Schweigen.
Endlich meldet sich einer und meint:"Das gibt man in die Suppe!"

"Susi, wenn Dein Mann morgen wieder so betrunken ist, reise ich sofort ab."
"Psst, Mami, laß ihn das nicht hören, sonst wird der nie wieder nüchtern !"

General von Motzki liegt im Krankenhaus. Er schikaniert Ärzte und Schwestern nach Strich und Faden. Einmal tritt eine Pflegerin ein und fordert den General auf:
"Bitte legen Sie sich auf den Bauch, ich muß Fieber messen."
Der Patient befolgt die Anweisung und wird wenig später alleine gelassen. Nach über einer halben Stunde betritt eine andere Schwester das Zimmer, sieht den General und fängt schallend an zu lachen.
"Haben wohl noch nie jesehen, wie Fieber gemessen wird?" brüllt der General.
"Doch", lacht die Schwester, "aber noch nie mit einer Rose im Po !"

Ein Soldat kommt zu spät in die Kaserne. Er entschuldigt sich beim Spieß:
"Herr Hauptfeldwebel, ich bin mit meinem Pferd gekommen und das ist auf einmal tot umgefallen."
Der zweite verspätete Soldat genauso:
"Herr Hauptfeld, mein Pferd ist plötzlich tot umgefallen."
Der dritte Nachzügler genauso.
Als der vierte Zuspätkommer eintrifft, brüllt der Spieß:
"Sie wollen mir doch nicht erzählen, Ihr Pferd wäre plötzlich tot umgefallen."
"Aber nein. Ich bin mit dem Taxi gekommen, aber wir kamen nicht vorwärts, da die ganze Straße voller toter Pferde war !!"

Während einer Bergwanderung in den Schweizer Alpen stürzen drei Schwaben in eine Gletscherspalte. Nach einer Woche des Frierens, Hungerns und Dürstens hören sie eine Stimme:
"Hier ist das Rote Kreuz. Ist da unten jemand ?"
"Ja, wir sind hier unten, aber wir gebet nix!"

McKency hat bei einer Tombola eine große Flasche Whisky gewonnen. Er steckt sie in die Tasche und macht sich auf den Heimweg. Unterwegs stolpert er und fällt hin. Als er sich aufrappelt, spürt er etwas Feuchtes an  sich herunterlaufen.
McKency betet: "Lieber Gott, laß es Blut sein !"

"Gestern habe ich die Theatervorstellung nach dem zweiten Akt verlassen."
"Wieso denn erst nach dem zweiten Akt ?"
"Nach dem ersten war mir der Andrang an der Garderobe zu groß!"

Das Ehepaar sitzt beim Essen. Er will sein Essen dem Hund geben.
Fährt sie ihn an:
"Aber Karl, Du willst doch nicht etwa Dein Essen dem Hund geben ?"
"Das nicht, Schatzi, nicht geben, nur tauschen !"

Der Buchhalter Mayer sagt zum Chef:
"Meine Frau meint, ich hätte schon längst eine Gehaltserhöhung verdient."
Da nickt der Chef wohlwollend und sagt:
"Da werde ich heute Abend mal meine Frau fragen, was sich da machen lässt"

Der Religionslehrer fragt: "Betet ihr auch immer vor dem Essen?"
Fritzchen darauf: "Nö, meine Mutter kocht hervorragend !"

"Backen Sie in der Adventszeit selbst ?"
"Um Gottes Willen, Nein, mein Mann ist Bergmann, der kann keine Stollen mehr sehen !"

Zwei Frauen unterhalten sich.
"Dein Mann hat mir erzählt, er führt ein Hundeleben bei Dir."
"Stimmt, er kommt mit schmutzigen Füßen ins Haus, macht es sich im Sessel bequem und lauert aufs Essen !"

Mutter zu Ihren Kindern:
"Euer Vater konnte wegen seiner Allergie nie Katzen oder Hunde halten. Deshalb heißt Ihr Muschi und Waldi!"

"Kannst Du mir sagen, was der Ede macht?"
"Ja, der sitzt!"
"Warum denn das?"
"Weil er gestanden hat!"

"Jetzt trinke ich schon den zehnten Schnaps, weil ich mich so über meine  Frau ärgern muß" schimpft der Hans am Stammtisch. "Was die Frau  mich für ein Geld kostet!"

"Haben Sie schon einmal vor einem größeren Kreis von Leuten gesprochen?"
fragt der Personalchef den neuen Vertreter.
"Ja, das habe ich."
"Und, was haben Sie da gesagt?"
"Ich bin unschuldig, Hohes Gericht!"

Windows-Anwender und Glühbirnen:
Wie viele Windows-Anwender braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?
100! Einer wechselt die Birne, 99 klicken die Fehlermeldungen weg.

Microsoft und Glühbirnen
Wieviele Microsoft Angestellte braucht man um eine Glühbirne auszuwechseln?
1.)Keinen, Microsoft erklärt Dunkelheit® zum Standart.
2.)Keinen, sie rufen bei INTEL an, weil es ein Hardwareproblem ist.

 

 

copyright