Homenormale Witzefrivole Witzegemeine WitzeBlondinen-WitzeBeamten-WitzeMännerfeindliche WitzeFrauenfeindliche WitzeDDR-WitzeSprüche und FragenFun-PPS zum DownloadScherzprogrammeSMS-Sprüche
  
   normale Witze:
  
     Seite 1
     Seite 2
     Seite 3
     Seite 4
     Seite 5
     Seite 6
     Seite 7
     Seite 8
     Seite 9
     Seite 10
     Seite 11
     Seite 12
     Seite 13
     Seite 14
     Seite 15
     Seite 16
     Seite 17
     Seite 18
     Seite 19
     Seite 20
     Seite 21
     Seite 22
     Seite 23
     Seite 24
     Seite 25
     Seite 26
     Seite 27
     Seite 28
     Seite 29
     Seite 30
     Seite 31
     Seite 32
     Seite 33
     Seite 34
     Seite 35
     Seite 36
     Seite 37
     Seite 38
     Seite 39
     Seite 40
     Seite 41
     Seite 42
     Seite 43
     Seite 44
     Seite 45
     Seite 46
     Seite 47
     Seite 48
     Seite 49
     Seite 50
     Seite 51 >>

  

 




earnstar.de - Sparen-Gewinnen-Verdienen

 

Witzeland-TageswitzMöchten Sie auch jeden Tag einen neuen Witz auf Ihrer Page ? Dann klicken Sie >>HIER<<

 


 

 

Sockenland

 

 

 

 

 

   
normale Witze
Seite 45
Putin überlebt einen Flugzeugabsturz nur knapp und liegt 3 Jahre im Koma. Als er aufwacht, fragt er einen seiner Berater:
"Wie ist denn die Wirtschaftslage?"
Antwort: "Recht gut, jedes Jahr 2,5 % Wachstum!"
"Wie viel Arbeitslose haben wir?"
"Quote unter 3,5 %!"
Putin ist erstaunt und fragt: "Was kostet jetzt eine Flasche Wodka???"
Antwort: "4 Euro..."

Ein Penner überlegt sich, wie er am besten an Geld kommt. Denkt er, die Politiker die haben ja immer sehr viel Geld!
Gesagt getan. Er setzt sich vor den Bundestag in Berlin und fängt an, Gras zu fressen.
Kommt die Angela Merkel vorbei und meint: "Ja, was machst du denn da? Warum frisst du denn Gras?"
Meint der Penner: "Ja, die Zeiten sind schlecht, da muss man schon mal Gras fressen."
Meint die Angela: "Gut, hier hast du 100 Euro, kauf dir was Schönes zu essen."
Der Penner ist total happy, rennt unter die Brücke und gibt einen aus. Die ganze Nacht wird gefeiert.
Da meint Penner Paule: "Das muss ich auch mal probieren. Wenn es bei dem anderen geklappt hat, schaff' ich das auch."
Also geht Paule zum Bundestag, setzt sich vorne hin und frisst Gras.
Kommt der Finanzminister Peer Steinbrück raus und sagt: "Ja, was machst du denn da?"
Paul: "Ja, die Zeiten sind schlecht, jaaaaaaa, da muss man schon mal Gras fressen."
Steinbrück überlegt kurz und meint dann:
"Komm, hier hast du 3 Euro, fahr mit der S-Bahn ans andere Spree-Ufer, da wächst das Gras 2 Meter hoch!"

Was machen Sie, wenn Sie in einer lauen Sommernacht durch den Wald fahren und auf einem Baum eine nackte Frau sitzen sehen?
- Die Scheinwerfer neu einstellen lassen...

"Sie waren doch in Rom, haben Sie auch die sixtinische Kapelle gesehen?"
"Ja, obwohl sie für meinen Geschmack ein wenig laut gespielt hat"

Unsere Erde ist der dichteste Planet in unserem Sonnensystem.
Jetzt verstehe ich auch, warum man ihn den blauen Planeten nennt...

Ein Tourist in Schottland besichtigte Loch Ness in der Hoffnung, dem Ungeheuer Nessie zu begegnen. Schließlich fragte er den Fremdenführer:
"Wann taucht das Ungeheuer denn immer auf?"
"Gewöhnlich nach fünf Scotchs..."

Durch Zufall trifft sich auf dem Münchner Oktoberfest eine Gruppe von Menschen aus allen Regionen Deutschlands, die über mehrere Tage zusammen in bester Laune feiern. Das Treffen soll im nächsten Jahr wiederholt werden.
Der Bayer verspricht zu diesem Treffen ein Fass des besten Weißbiers zu spendieren, der Westfale will den besten westfälischen Schinken mitbringen, der Rheinländer erlesenen Rhein-Wein, der Norddeutsche Lübecker Marzipan, auch alle anderen versprechen eine Spezialität aus ihrer jeweiligen Region beizusteuern. Nur der Schwabe lächelt und bleibt stumm.
Auf die Frage der anderen, was er zu dem Treffen mitbringt, antwortet er trocken: "Meine ganze Familie."

Im Hörsaal sind zwei Garderobenhaken angebracht worden. Darüber ein Schild:
"Nur für Dozenten!"
Am nächsten Tag klebt ein Zettel drunter:
"Aber man kann auch Mäntel daran aufhängen..."

Drei männliche Angestellte dreier Automobilhersteller waren auf der Toilette und standen an den Urinalen.
Der erste ist fertig und geht rüber zum Waschbecken um sich die Hände zu waschen.
Anschließend trocknet er seine Hände sehr sorgfältig ab.
Er benutzt ein Papierhandtuch nach dem anderen und achtet darauf, dass jeder kleinste Wasserfleck auf seiner Hand abgetrocknet ist. Er dreht sich zu den anderen zwei um und sagt:
"Bei B M W lernen wir extrem gründlich zu sein".
Der zweite Angestellte beendet sein Geschäft am Urinal und wäscht sich danach die Hände. Er benutzt ein einziges Papierhandtuch und geht sicher, dass er seine Hände abtrocknet, indem er jeden verfügbaren Fetzen von dem Papier benutzt. Er dreht sich um und sagt:
"Bei DAIMLER wird uns nicht nur beigebracht extrem gründlich zu sein, sondern wir lernen auch extrem effizient zu sein.
Der dritte von ihnen ist fertig, geht geradeaus auf die Tür zu und sagt im Vorbeigehen lächelnd zu den anderen:
"Bei VW pissen wir uns nicht auf die Hände!"

Ein Busfahrer steht ratlos vor einer Unterführung. Nur um wenige Millimeter ist sein Vehikel zu hoch.
Da kommt ein Passant vorbei und rät dem Busfahrer:
"Sie müssen nur etwas Luft aus den Reifen lassen, dann kommen Sie problemlos durch die Unterführung!"
Grummelt der Busfahrer: "Von wegen, Sie Klugscheißer, mir fehlen die Millimeter oben, nicht unten..."

Der Arzt stellt ein Rezept aus und sagt:
"Sie müssen das Medikament in einem Zug nehmen!"
"Das trifft sich ja gut, ich arbeite bei der Deutschen Bahn!"

Mann 1: "Ich weiß nicht, ob unsere momentanen Probleme an Unwissenheit oder an mangelndem Interesse liegen."
Mann 2: "Keine Ahnung, ist mir auch egal."

Die Freundinnen unterhalten sich über ihre Männer:
"Spricht deiner auch immer im Schlaf?"
"Nein, der Schuft lächelt bloß vor sich hin!"

Der Firmenchef geht mit seinem kleinen Sohn durch die Werkhallen.
Der aufgeweckte Kleine stellt ständig Fragen. Schließlich will er von seinem Vater wissen:
"Papi, was ist Konkurs?"
Der von der modernen Pädagogik beeinflusste Boss sucht nach einer kindgerechten Erklärung:
"Wenn ein Mann sein Geld in die Hosentaschen steckt und dann den Gläubigern seine Jacke überlässt."

Radioansage von Peter I. Tschaikowskis "Nussknackersuite":
Die Kollegen versuchen vorher, den Ansager fertigzumachen: "..dass du aber nicht 'NussKACKERsuite' sagst!".
Der Ansager schwitzt, reißt sich aber zusammen:
"Werte Damen und Herren, hören Sie nun die Nussknackersuite"... Lächeln in die Kulissen... "von Peter Scheißkowski!"

Das Konzert war beendet, und zwei Logendiener applaudierten heftiger als alle anderen.
Die Leute im Umkreis lächelten den beiden Musikenthusiasten anerkennend zu - bis einer der beiden die Hände sinken ließ und der andere ihm zurief:
"Klatsch doch, du Idiot. Noch eine Zugabe, und die erste Überstunde ist fällig..."

Ring-Ring-Ring... Klick!
"Hallo bei der Psychiatrie-Hotline. Wenn Sie sich bedroht fühlen, so drücken Sie die 1! Aber schnell!
Wenn Sie kein Selbstvertrauen haben, dann bitten Sie jemand anderes, die 2 zu drücken!
Falls Sie eine gespaltene Persönlichkeit haben, dann drücken Sie die 3, die 4, die 5 und die 6!
Wenn Sie unter Verfolgungswahn leiden, dann wissen wir, wer Sie sind und was Sie wollen. Bleiben Sie so lange in der Leitung, bis wir den Anruf zurückverfolgt haben!
Wenn Sie schizophren sind, dann hören Sie auf die Stimmen. Sie sagen Ihnen, welche Nummer Sie drücken müssen!
Falls Sie manisch-depressiv sind, spielt es keine Rolle, welche Nummer Sie drücken: Niemand hört Ihnen zu..."

Ein Ostfriese baut auf sein Dach eine Sonnenkollektoranlage. Kommt ein Passant vorbei und schaut ihm belustigt zu. Nach einer Weile fragt er den geschäftigen Ostfriesen:
"Wieso bauen Sie denn auch auf die Nordseite Ihres Hauses einen Sonnenkollektor?!"
Antwortet der Ostfriese:
"Ha, man braucht ja schließlich auch kaltes Wasser!"

Tipp für die Personalabteilung:
Jeder wird so lange befördert, bis er eine Position erreicht hat, auf der er mit Sicherheit keinerlei Schaden mehr anrichten kann..

Landstrasse. Enge, sich zuziehende Rechtskurve. Boris Becker kommt mit seinem neuen Porsche zu schnell um die Kurve geschossen, kriegt sie nicht so ganz und landet mit Totalschaden im Graben.
"So ein Scheiß...ein halbes Jahr umsonst gearbeitet!"
Keine zehn Minuten später schießt Mick Jagger mit seinem neuen Jaguar um die Ecke und landet ebenfalls im Graben. Fluchend steigt er aus.
"Mist, einen Monatsverdienst zu Schrott gefahren!"
Zwei Minuten später tuckert ein Trabbi etwas zu schnell in die Kurve, weil seine Bremsen versagen und endet ebenfalls im Graben. Trabbifahrer steigt aus.
"Oje, sechs Jahre umsonst gearbeitet!"
Boris schaut Mick an und meint:
"Selbst schuld: Warum kauft der sich auch so ein teures Auto?!"

In Österreich wurde ein ganz neuer Helikopter entwickelt, der anstatt zweier Rotorblätter nur noch eines hat.
Damit können die jetzt bei Rettungsaktionen näher an den Berg ranfliegen!

Ein Herr bleibt im Zoo vor den Kängurus stehen.
"Was sind das für merkwürdige Geschöpfe?" fragt er den Wärter.
"Das sind Kängurus", erwidert dieser. "Es sind Bewohner Australiens"
"Du lieber Himmel!" erschrickt der Mann. "Meine Schwester hat kürzlich einen Australier geheiratet!"

Sagt ein Bäcker zum Bäckerlehrling:
"Um einen guten Kuchen zu backen, brauchst du ein Drittel Zucker, ein Drittel Mehl und zwei Drittel Milch."
Darauf erwidert der Lehrling:
"Das ist aber ein Drittel zu viel!!"
"Dann musst du eben eine größere Schüssel nehmen!..."

Otto steigt in die Straßenbahn: "Einmal Finanzamt bitte!"
Der Schaffner blickt den Fahrgast mitleidig an:
"Nehmen Sie lieber gleich eine Rückfahrkarte, sonst müssen Sie nachher zu Fuß gehen."

Ein alter Chinese liegt im Sterben.
Die ganze Familie hat sich um sein Bett versammelt, da der Alte noch ein paar letzte Worte sagen will.
"Ich habe Euch hiel zusammengelufen, um Euch ein glosses Geheimnis zu vellaten, dass sich schon seit Jahlhundelten im Besitz unselel Familie befindet. Ihl müsst abel schwölen, dass Ihl es niemals jemandem ausselhalb unselel Familie elzählen weldet..."
Alle schwören es.
"Also gut. Hölt gut hel: Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrr..."

Dietmar himmelt Eva an:
"Willst du meine Frau werden?"
"Fällt dir nichts Besseres ein?"
"Doch, aber die wollen mich alle nicht."

Eine alte Frau kommt zum Arzt: "Herr Doktor, ich hab's an den Nieren."
"Dann ziehen Sie sich schon mal aus.", meint der Arzt
Die alte Frau schaut ihn misstrauisch an und fragt: "Sie glauben mir wohl nicht, oder?"

Der dicke Chef muss verreisen und bittet seine Sekretärin, ihm zwei Plätze zu besorgen, damit er bequem sitzen kann.
Nach einer Stunde kommt sie freudestrahlend zurück in sein Zimmer und berichtet:
"Ich habe sogar noch zwei Fensterplätze bekommen."

Gibt ein Mann einen ihm zugelaufenen Hund im Tierheim ab:
"Der Hund gehört ganz bestimmt einer Frau, er bleibt nämlich an jedem Schaufenster stehen."

Ein Mathematiker, ein Physiker und ein Philosoph stehen auf dem Dach eines brennenden Hochhauses.
Die einzige Möglichkeit, den Flammen zu entkommen, besteht in einem Sprung in den kleinen Pool vor dem Hochhaus.
Der Philosoph meint: "Wenn es einen Gott gibt, wird er mir schon helfen."
Er springt und verfehlt den Pool um Längen.
Der Physiker nimmt Taschenrechner und Notizblock, rechnet eine Weile, nimmt Anlauf und springt genau in die Mitte vom Pool.
Auch der Mathematiker rechnet eine Weile mit Taschenrechner und Notizblock.
Als er fertig ist, nimmt er Anlauf, springt und fliegt nach oben.
Was war passiert?
Vorzeichenfehler!

Frau Meier erzählt ihrer Nachbarin:
"Mein Mann kann einfach nicht von der Arbeit abschalten. Sogar in den Urlaub nimmt er seine Sekretärin mit!"

Sturmflut in Ostfriesland. Soweit das Auge reicht: Land unter.
Zwei Ostfriesen können sich auf ein Dach retten und sehen sich die Bescherung an.
Meint der eine auf einmal:
"Du Hein, guck mol, do swimmt ne Mütze."
Hein dreht sich um, guckt und meint:
"Ne, das is Harm Harmsen. Der mäht bei jedem Wedder..."

Ein Mann kommt in eine Apotheke um Mottenkugeln zu kaufen:
"Sagen Sie mal, wie wendet man diese Mottenkugeln eigentlich richtig an?"
Apotheker:
"Ganz einfach, Sie nehmen sich eine Mottenkugel, und lauern dem Biest auf. Dann packen Sie es, reißen ihm das Maul weit auf und stopfen die Mottenkugel hinein!"
Mann:
"Aha, mir hat man ja erzählt, ich müsste die Dinger nur in den Schrank legen!"
Apotheker:
"Ja, so geht's auch."

"Vati, kann man große Möbelstücke auch per Post verschicken?"
"Nein, mein Junge."
"Und warum frankiert dann dieser Mann da unser Klavier?"

Der Bankdirektor steht mit erhobenen Händen hinter dem Tresor. Zwei Gangster räumen ihn gerade leer. Der Kassierer grinst in sich hinein, denn er hat den Fuß noch rechtzeitig auf den Alarmknopf stellen können. Jeden Augenblick muss die Polizei kommen.
Aber nichts geschieht und die Gangster können ungehindert mit ihrer Beute verschwinden. In dem Moment läutet das Telefon.
Eine sehr ungehaltene Polizistenstimme tönt aus dem Hörer:
"Verdammt noch mal, passen Sie gefälligst auf! Merken Sie nicht, dass Sie schon seit fünfzehn Minuten auf dem Alarmknopf stehen?"

"Eigentlich schade, dass Sie uns verlassen. Sie waren wie ein Sohn für mich.", sagt der Chef zum scheidenden Mitarbeiter.
Der Angestellte ist geschmeichelt.
"Aufsässig, undankbar und nie um eine Ausrede verlegen!" ergänzt der Chef...

Michael Schuhmacher und Eddie Irvine sind gemeinsam in Indien, übernachten im Zelt. Nachts wird Irvine durch laute Geräusche wach.
Als er aus dem Zelt schaut, sieht er, dass Schumi ums Zelt rennt, verfolgt von einem Tiger. Nach ein paar Minuten schreit Irvine:
"Schneller Michael, der Tiger holt dich gleich ein!"
Darauf Schumi außer Atem:
"Macht nix, ich habe drei Runden Vorsprung."

Ungläubig schüttelt der Richter den Kopf.
"Sie wollen allen ernstes behaupten, man hätte Sie zu dieser Straftat gezwungen?"
Antwortet der Angeklagte:
"Ja, Herr Richter, meine Frau hat mir vor einiger Zeit versprochen, wenn ich ins Gefängnis komme, lässt sie sich scheiden..."

Fährt ein Auto auf der A 45 und wird von der Polizei angehalten. Autofahrer: "Oh, war ich zu schnell?"
Polizist: "Um Gottes Willen! Sie dürfen ruhig schneller fahren. So 100 Sachen sollten schon drin sein!"
Autofahrer: "Aber hier steht doch überall 45!"
Polizist: "Oh nein, das ist nur die Autobahnnummer!"
Die Polizisten gucken ins Wageninnere. Dort sitzen zwei ältere Damen, stocksteif, riesige Augen, Pupille auf unendlich.
Polizist: "Was ist denn mit denen los?"
Autofahrer: "Ja, ich komme gerade von der B 252!"

 

 

copyright