Homenormale Witzefrivole Witzegemeine WitzeBlondinen-WitzeBeamten-WitzeWitze über MännerFrauenfeindliche WitzeDDR-WitzeSprüche und FragenFun-PPS zum DownloadScherzprogrammeSMS-Sprüche
  
  
   Sprüche
   Alle Kinder...
   Stilblüten
   Bauernregeln
   Übrigens...
   Fragen
   sinnlose Fragen
  
   kuriose Gesetze
    Tiere/Natur
    Sex
    Auto/Verkehr
    Haus/Garten
    Mann/Frau
    Kinder
    Essen/Trinken
    Sport/Spiele
    Verbrechen
    Alles andere
  
   Wussten sie schon
   WeichEi-Namen
   Haushaltstipps
  

  

 






Witzeland-TageswitzMöchten Sie auch jeden Tag einen neuen Witz auf Ihrer Page ? Dann klicken Sie >>HIER<<

 

 

 

   
kuriose und komische Gesetze
Auto / Verkehr
Personen jenseits der 88 ist es in Idaho Falls verboten, Motorrad zu fahren.

Jeder Londoner Taxifahrer ist per Gesetz dazu verpflichtet, im Heck seines Fahrzeuges einen Heuballen aufzubewahren.

Ein Gesetz des Staates Illinois schreibt vor, dass die Polizei informiert werden muss, wenn ein Autofahrer beabsichtigt, mit seinem Fahrzeug in eine Stadt zu fahren.

Piloten ist es in Arizona verboten, während des Fluges zu gurgeln.

Die Stadt Devon in Connecticut verbietet es, nach Sonnenuntergang auf den Straßen rückwärts zu laufen.

In der Stadt Cicero in Illinois ist es nicht erlaubt, sonntags auf öffentlichen Straßen zu pfeifen.

Frauen in Großbritannien ist es verboten, in öffentlichen Verkehrsmitteln Schokolade zu essen.

In Alaska ist es illegal, von einem Flugzeug aus auf einen Elch herabzuschauen.

In Alabama ist es Autofahrern verboten, während der Fahrt eine Augenbinde zu tragen.

Wer in Nevada ein Kamel auf einem Highway ausreitet, verstößt gegen das Gesetz.

In Glendale/Arizona ist es ungesetzlich, mit einem Auto rückwärts zu fahren.

Lautes Rülpsen ist auf dem Flughafengelände von Halstead in Kansas verboten.

In Hartford, Connecticut ist es verboten, eine Straße im Handstand zu überqueren.

Die Stadt Thomasville in North Carolina verbietet es Flugzeugen, an Sonntagen zwischen 11 und 13 Uhr, über das Stadtgebiet zu fliegen.

Es ist in Tennessee illegal, aus einen fahrenden Auto heraus Jagd auf Wild zu machen. Aber keine Regel ohne Ausnahme: Auf Wale darf man trotzdem feuern (falls man ihnen begegnen sollte.)

In Washington gibt es ein Gesetz, welches festlegt, dass nachts vor jedem Auto ein Mann mit einer roten Laterne hergehen muß.

Ein Gesetz des Staates Kansas verlangt, dass alle Fußgänger, welche nachts einen Highway überqueren, ein Schlußlicht tragen müssen.

In Kanada ist es verboten, ein Flugzeug während des Fluges zu verlassen.

Die New Yorker Verkehrsbehörde hat entschieden, das auch Frauen 'oben ohne' U-Bahn fahren dürfen. Ein New Yorker Gesetz besagt, das, wenn ein sich ein Mann irgendwo mit freien Oberkörper zeigen darf, einer Frau dasselbe Recht zugestanden werden müsse.
[Diese Entscheidung wurde getroffen, nachdem eine Gruppe von Frauen dieses Gesetz in der New Yorker U-Bahn 'getestet' hatte. Ein Polizeisprecher erklärte, das die Polizei sich mit der Regelung abfinden werde. Sollte aber eine andere Regel verletzt werden, z.B. eine nackte, rauchende Frau in der U-Bahn, würden Maßnahmen ergriffen werden.]

Es ist in Kanada strengstens verboten, ohne 'lebenssicherndes Gerät' aus einem Flugzeug zu springen.

Radfahrer in Connecticut dürfen von der Polizei gestoppt werden, wenn sie schneller als 65 mph radeln.

Gegen das Gesetz verstößt, wer in Delaware in einem Flugzeug schnarcht.

Es ist verboten, im Flughafenbereich von Bicknell, Indiana Eiscreme mit einer Gabel zu essen.

Die Stadt Cleveland in Ohio verbietet per Gesetz, ein Fahrzeug in Betrieb zu nehmen, wenn man dabei auf dem Schoß einer anderen Person sitzt.

Es ist texanisches Gesetz, das, wenn sich zwei Züge an einem Bahnübergang begegnen, beide Züge halten müssen und die Fahrt nicht eher wieder fortsetzen dürfen, bis der andere passiert hat.

Vor etlichen Jahren wurde in Pennsylvania von der 'Bäuerlichen Anti-Automobil-Gesellschaft' folgendes Regelwerk aufgestellt:

1.Bei einer Nachtfahrt über Landstraßen müssen alle Autofahrer jede Meile anhalten, eine Leuchtrakete abfeuern und 10 Minuten warten, damit die Straße geräumt werden kann.

2.Wenn ein Fahrer eine Gruppe von Pferden sieht, muß er anhalten und sein Fahrzeug mit einer Decke abdecken, die farblich mit der Landschaft harmonisiert.

3.Wenn sich ein Pferd weigert, das Auto zu passieren, muß der Fahrer sein Wagen von der Straße entfernen und in den Büschen verstecken.

Ein kanadisches Gesetz legt fest, dass zwei verschiedene Schiffe auf einem Gewässer nicht zur selben Zeit die selbe Position haben können.

In Baldwin Park, Kalifornien verstößt das Fahrrad fahren in einem Swimmingpool gegen das Gesetz.

In der Schweiz ist es gesetzlich verboten, eine Autotür zuzuknallen.

In der UdSSR war es gesetzlich verboten, in einem schmutzigen Auto zu fahren.

Laut einer Verordnung der Stadt Milwaukee in Wisconsin darf auf keiner Straße länger als zwei Stunden geparkt werden, wenn kein Pferd an der Stoßstange festgebunden wird.

In Oklahoma ist es gesetzlich untersagt, am Steuer eines Autos ein Comic zu lesen.

In Milford, Massachusetts ist es verboten, durch Autofenster zu spähen.

Einem alten russischen Gesetz zufolge muß ein Zug anhalten, wenn sich entlang der Trasse ein schlafender Mensch befindet und solange warten, bis dieser sein Nickerchen beendet hat.

Einem Gesetz in Minneapolis, Minnesota zufolge dürfen Fahrzeugbesitzer, die in zweiter Reihe parken, zu Zwangsarbeit in einer Chain-Gang verurteilt werden.

In Indiana ist es verboten, rückwärts in eine Parklücke zu fahren.

In West Virginia ist es verboten, in einem Zug ein Nickerchen zu halten.

Im kanadischen Jasper Gates ist es Autofahrern bei Strafe verboten, schneller als ein Pferd oder eine Kutsche zu fahren.

Britischen Taxifahrern ist es auf allen öffentlichen Straßen verboten, ihr Fahrzeug zu verlassen. Sollte ein natürliches Bedürfnis das jedoch erfordern, so dürfen sie laut Gesetz gegen das Heck ihres Fahrzeuges urinieren, solange sich dabei eine Hand am Fahrzeug befindet.

In New Britain/Connecticut dürfen Feuerwehrfahrzeuge selbst während eines Einsatzes nicht schneller als 25 Meilen fahren.

In Großbritannien sind ausgestellte Strafmandate wegen falschen Parkens nur dann gültig, wenn der Parküberwacher bei der Knöllchenerteilung eine Uniformmütze trägt.

Autobesitzern in San Franzisco ist es strengstens verboten, ihr Gefährt mit gebrauchter Unterwäsche zu polieren.

In Deutschland verbietet §50 der StVO (Strassenverkehrsordnung) u.a. das Radfahren auf der Insel Helgoland.

In Denver/Colorado ist es verboten, an Sonntagen schwarz lackierte Autos zu fahren.

'Frau am Steuer, Ungeheuer' müssen sich wohl die Stadtväter von Memphis, Tennessee gedacht haben. Denn Frauen dürfen dort einem Gesetz zufolge nur Auto fahren, wenn ein Mann vor dem Auto herläuft und zur Warnung von Fußgängern und anderen Autofahrern eine rote Fahne schwenkt.

Ein Gesetz verbietet es dem Arkansas River, höher als bis zur Brücke der Hauptstraße in Little Rock, Arkansas, zu steigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

copyright