Homenormale Witzefrivole Witzegemeine WitzeBlondinen-WitzeBeamten-WitzeWitze über MännerFrauenfeindliche WitzeDDR-WitzeSprüche und FragenFun-PPS zum DownloadScherzprogrammeSMS-Sprüche
  
  
   Sprüche
    Seite 1
    Seite 2
    Seite 3
    Seite 4
    Seite 5
    Seite 6
    Seite 7
    Seite 8
    Seite 9
    Seite 10
    Seite 11
    Seite 12
  
   Alle Kinder...
   Stilblüten
   Bauernregeln
   Übrigens...
   Fragen
   sinnlose Fragen
   kuriose Gesetze
   Wussten Sie schon
   WeichEi-Namen
   Haushaltstipps
  







Witzeland-TageswitzMöchten Sie auch jeden Tag einen neuen Witz auf Ihrer Page ? Dann klicken Sie >>HIER<<

 


 

 

 

 

   
Sprüche
Seite 5
Viele Stoppschilder bringen den Fahrer zum Rasen.

Lieber paar Kröten im Beutel als 'nen Frosch im Hals.

Denken ist anstrengend. Glauben macht keine Mühe. Wer nicht denken will, muss eben dran glauben.

Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht.

Steht dir das Wasser bis zu Hals, solltest du den Kopf nicht hängen lassen.

Wer anderen das Wasser reichen will, muss Kellner werden.

Wer heiratet kann Sorgen teilen, die er vorher nicht hatte.

Der Zahnarzt ist bei jeder Ziehung der Gewinner!

Wer abnehmen möchte, sollte den Mund nicht so voll nehmen.

Wer sich in die Bar begibt, fällt darin um.

Nicht der Fall in die Tiefe ist das Schlimme, sondern der plötzliche Stop am Ende.

Das Nashorn mit dem Doppelhorn, trinkt lieber Milch als Doppelkorn.

Heute ist wieder Montag, aber glücklicherweise der einzige in dieser Woche.

Das beliebteste Haustier der Deutschen ist und bleibt das halbe Hähnchen.

Abwasser ist ein Thema, das unbedingt geklärt werden muss.

In mir schlummert ein Genie, nur wird das Biest nicht wach.

Was du heute hältst geborgen, wird auch morgen dich versorgen.

Kein Fachmann ohne Flachmann.

Alles wird von Tag zu Tag schwerer! Ich auch.

Lieber Hosenträger als gar keinen Halt.

Eine Ehe ist die kostspieligste Methode der Welt, die eigenen Fehler feststellen zu lassen.

Wer vorm Fleischwolf steht, sollte nicht gleich durchdrehen.

Chinesische Weisheit: Ohne Fleiß, kein Verschleiß!

Ich bin nicht übergewichtig, ich bin nur untergroß.

Lieber Rosinen im Kopf als Haare im Kuchen.

Die kluge Frau folgt ihrem Mann wohin sie will.

Zeige mir deine Krawatte und ich sage dir , was du gegessen hast.

Wer anderen eine Grube gräbt, ist Bestattungsunternehmer.

Der Kreis ist eine geometrische Figur, bei der an allen Ecken und Enden gespart wurde.

Mit dem Bieres Hochgenuss, wächst des Bauches Radius.

Süßigkeiten sind die Bausteine der Zahnarztvillen.

Manche Firma ist wie eine Oase, nur Kamele finden hin.

Je älter man wird, desto mehr ähnelt die Geburtstagstorte einem Fackelzug.

Hunde, die schielen, beißen daneben.

Tut Ench Amun, was Nofre täte?

Früher war ich eitel - heute weiß ich, dass ich schön bin.

Für das große Chaos haben wir Computer. Den Rest erledigen wir von Hand.

Es gibt Leute, die können ihren Stammbaum bis zu denen zurückverfolgen, die darauf saßen.

Lieber Gold in der Kehle als Silber im Blick.

Ich habe seit 3 Monaten nicht mehr mit meiner Frau gesprochen. Sie hasst es, wenn sie unterbrochen wird.

Das Fleisch ist willig, nur der Koch ist zu schwach.

Heirate später, dann dauert es nicht so lange.

Aus einem Waschlappen kann man schnell einen gerissenen Lumpen machen.

Auch weißer Wein macht eine rote Nase.

Ein Apfelstrudel ist auch für Nichtschwimmer gefährlich.

Brennt das Fieber heiß wie Feuer, ist das Heizen halb so teuer.

Lieber träumen unter Bäumen - als schaffen unter Affen.

Lieber eine ausgefallene Frisur als ausgefallene Haare.

Der Kreis heißt Kreis, weil er um die Ecken einen Bogen macht.

Was dem Enkel sein Mofa, ist dem Opa sein Sofa.

Volltanken kommt erheblich billiger, wenn man einen kleineren Tank einbaut.

Was Vatikan, kann Mutti schon lange.

Waschen alleine genügt nicht. Man muss auch ab und zu das Wasser wechseln.

Teigwaren heißen Teigwaren, weil Teigwaren mal Teig waren.

Friert's im Dezember Stein und Bein, dann könnte das der Winter sein.

Ich liebe meinen Job. Es ist bloß die Arbeit, die ich hasse.

Mich kann man nicht beschreiben, mich muss man erleben.

Die Schweine von heute sind der Schinken von morgen.

Versuchungen sollte man nachgeben, wer weiß, ob sie wiederkommen!

Lass mich doch fett sein, nicht jeder kann beim Ballett sein.

Wer ohne Grund traurig ist, hat Grund traurig zu sein.

Der Mensch hat sich nicht an die Spitze der Nahrungspyramide hochgekämpft, um Vegetarier zu werden...

Frisch verzagt ist halb verzweifelt.

Wenn zwei sich streiten, freut sich der Anwalt.

Tut's der Geselle, kommt es nicht von der Stelle. Doch wenns der Meister macht, na dann Gute Nacht ...

Intuition ist die Fähigkeit, die Lage in Sekundenschnelle falsch zu beurteilen.

Besteigt die Maus den Bär im Wald, dann wird der Winter bitterkalt.

Denken ist Arbeit, Arbeit ist Energie, und Energie soll man sparen.

Wer Probleme mit dem Kreislauf hat, sollte lieber geradeaus laufen.

Kommt der Weihnachtsmann mit Nichts ins Haus, dann ging ihm wohl die Knete aus !

Ich kann allem widerstehen - nur nicht der Versuchung.

Steuern werden immer nur erhoben, nie erniedrigt.

Libero als gekocht.

Nur Fledermäuse lassen sich hängen.

Ist Silvester hell und klar, ist am anderen Tag Neujahr.

Lieber nen Halbtagsjob als gar keinen Schlaf.

Im Schatten ist es ruhig, weil man das Licht nicht hört.

Arbeitswut ist eine psychische Störung, die schon mit einer Tasse Kaffee und einem netten Gespräch geheilt werden kann.

Nimm alles, dann brauchst du nichts.

Eine Null kann ein bestehendes Problem verzehnfachen.

Der Computer ist die Lösung. Jetzt brauchen wir nur noch ein Problem.

Macht der Blechknopf plötzlich peng, waren deine Jeans zu eng.

Es gibt Leute, die sind zu blöde, 'ne leere Schublade aufzuräumen

Zuerst ist man heimlich verlobt und dann unheimlich verheiratet.

Diplomatie: Jemanden so zur Hölle schicken, dass er sich auf die Reise freut.

Die dämlichsten Herren haben oft die herrlichsten Damen.

Wer im Gasthaus sitzt, sollte nicht mit Scheinen werfen.

Fällt der Fön dir in die Wanne, war das deine letzte Panne.

Am Abend werden die Faulen fleißig und die Hungrigen durstig.

Wenn du schon hässlich und unausstehlich bist, dann sei wenigstens reich.

Nichts ist schwerer zu ertragen, als Reißverschluss auf vollem Magen.

Manche Politiker sollten lieber den Mund halten, als eine Rede.

Atom hin, Atom her, wir gehen einer strahlenden Zukunft entgegen.

Auch Arme haben Beine.

Wer viel arbeitet, macht viele Fehler, wer keine Fehler macht, wird befördert.

Schon im kleinsten Kälbchen steckt ein Rindvieh.

Bei den Menschen heißt die Dressur Erziehung.

Zuerst dachte ich, sie sei die Welt für mich. Aber seitdem habe ich eine Menge über Geographie dazugelernt.

Frauen sind wie Obst: Kaum sind sie reif, ist schon der Wurm drin.

Lösen können wir das Problem nicht, aber wir wollen es auflockern.

Man sagt, es gibt keine Probleme, aber wo wir sind, gibt es immer welche.

Was kann ein Tag schon bringen, der mit dem Aufstehen beginnt?

Ich habe überhaupt keine Vorurteile. Ich kann überhaupt niemanden leiden.

Ich bin eigentlich sehr nett und gutmütig. Wenn ich Freunde hätte, würden die das bestätigen können.

Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.

Alles was mir recht ist, ist leider nicht billig.

 

 

copyright